[Rezension] Kopfkino. Meine Gedanken und ich [Kolumne] von Jennifer Jäger


Produktdetails:



Titel: Kopfkino. Meine Gedanken und ich
Reihe: -
Autor: Jennifer Jäger
Genre: Kolumne
Herausgeber: BookRix GmbH & Co. KG
Erscheinungstermin: -
Sprache: Deutsch
ISBN: 78-3-7309-2864-6
Format: eBook
Seitenanzahl: 72 Seiten



Produktinformationen:



Kurzbeschreibung

"Universitätspartner.de - Für nur 500€ pro Semester garantieren wir keinen Partner, dafür jede Menge Stress, Pickel und Augenringe." 

"Bin ich ihm gerade wirklich begegnet? Einem wahren Gentleman? In dieser Situation stellte sich mir die Frage: Gibt es sie überhaupt noch? Oder war er es gerade? Er, der letzte Gentleman?
Was genau macht ihn überhaupt aus? Der junge Mann trug weder Zylinder noch Anzug, sondern eine normale Jeans und eine Lederjacke."


Mit 20 Jahren sieht Frau die Welt noch anders - Vor allem, wenn sie in einer Zeit aufwächst, in der Gangnam-Style und riesige Löcher in den Ohren Alltag der eigenen Generation sind. 
Jennifer Jäger verarbeitet Beobachtungen aus ihrem Leben zu nachdenklichen und aussagekräftigen Kolumnen. Gewürzt mit einer großen Portion Sarkasmus kommen dabei Texte zustande, die Jung und Alt schmunzeln lassen.

Der Verlag über das Buch

-

Die Bewertung


Meinung:

Auf den Punk bringende Beobachtungen über die Ältesten Themen der Menschheit. Jennifer Jäger schafft es wahrlich mit ihren Kolumnen den Nagel auf den Kopf zu treffen und so sympathisch zu umschreiben, dass man einfach nur schmunzeln kann. Ein erstaunlich witziges und doch ehrliches Werk, bei welchem man mehr über die Autorin erfährt, ihre Sicht auf unsere Welt und sogar auch über uns selbst.

Das Cover/Die Gestaltung:

Das Cover, auf welchem die charmant lächelnde Autorin zu sehen ist wirkt nicht nur auflockernd, sondern springt einem durch diese positive Farbgebung schnell und überzeugend ins Auge.
2,0/2,0 Punkten

Die Sprache/Der Satzbau:

Jennifer Jäger schafft es mit ihrer Sprache Dinge auf den Punkt zu bringen, für die einige Menschen viel mehr Worte benötigen. Deutlich kann man erkennen, dass die Autorin mit viel Leidenschaft und Wissen an ihre Sache herangegangen ist und schafft es, obwohl die kleinen, aufeinander folgenden Kurzkolumnen (meist) nicht direkt zu einander gehören, das Gefühl zu vermitteln, dass man als Leser ohne weitere von einer Kolumne in die nächste gebracht wird, ohne den deutlichen Schnitt zu erkennen, welchen die Überschriften erzeugen.
2,0/2,0 Punkten

Die Figurentiefe/Die Figurenentwicklung:

Da es sich hier um eine Kolumne handelt und diese sich mit der Person der Autorin, Jennifer Jäger beschäftigt, gibt es keine fiktiven Figuren. Dennoch spürt man deutlich, wie sie sich über diverse Dinge Gedanken macht und als Leser erfährt man ebenso ihre, sowie die Entwicklung ihrer beschriebenen Figuren, vor allem der ihrer Freunde.
2,0/2,0 Punkten

Der Plot/Der Geschichtsverlauf:

Ohne weiteres bauen die Kolumnen aufeinander auf ohne direkt zueinander zugehören. So entsteht eindeutig ein klarer Verlauf, welcher von einem Thema perfekt zusammenhängend mit einem anderem Thema zum nächsten Abschnitt wandert, ohne abgehackt zu wirken.
2,0/2,0 Punkten

Der Aufbau/Die Nachvollziehbarkeit:

Die eigene Meinung kann man meist nicht beurteilen und dennoch zeigt sich deutlich, anhand von Jennifer Jägers niedergeschriebenen Gedanken, wie sie ihre Welt sieht. Ohne weiteres sind ihre Gedanken nachvollziehbar und so strukturiert, dass man einen Aufbau ohne gleichen erkennen kann.
2,0/2,0 Punkten


Fazit:

Mit 10,0 von 10,0 Punkten vergebe ich die eindeutige Leseempfehlung für alle diejenigen, welche eine Kolumne lesen wollen, die sich ohne gleichen mit viel Schmunzeln zu einem Gedankenmanifest bildet. Lustige Anekdoten treffen auf gut gezielte Beobachtungen, welche mit dem Charme der Autorin Jennifer Jäger korrespondieren. Ein Buch über die Ältesten Themen der Welt und dennoch mit viel Witz und Charme geschrieben.

1 Sprung

Werde auch du zum ZeilenSpringer!

Ihr wollt mit uns zwischen die Zeilen springen? Dann hinterlasst uns einen Kommentar und werdet Teil der ZeilenSpringer.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...