[Persönlich] 30 Tage; 30 Bücher – Der etwas andere Lesemarathon

Momentan habe ich eindeutig zu viele Bücher auf meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher) und deswegen werde ich mal ganz ohne Challenge (welche es ja nun zu Hauf gibt; es lebe das Social Reading) mich daran machen und mir im September das wahnwitzige Projekt vornehmen jeden Tag ein Buch zu lesen und es auch an einem Tag durch zu bekommen & dann auch noch eine Rezension zu veröffentlichen.

Dabei weiß ich ja nicht einmal, ob ich dieses Projekt schaffen werde, aber der gute Wille zählt, nicht wahr? Und zugegebener Maßen bin ich eigentlich eine schnelle Leserin, welche ebenso schnell eine Rezi schreiben kann ^^ Dann muss mir nur noch meine Internetverbindung hold sein, denn sie ist mal wieder so schön langsam, aber was will man machen ^^ Während es also lädt und lädt und lädt und lädt kann ich ja dann ein neues Buch beginnen xD

Also wird mein persönlicher Lesemarathon am 01. September starten und endet am 30. September 23:59 Uhr :P

Und da man mich gefragt hat, warum ich dann meine Carlsen-Triathlon-Challenge abgebrochen hatte, weil ich ja keine Zeit hatte & jetzt doch?
Nun, Zeit habe ich jetzt, doch da die meisten Bücher, welche in dieser Challenge lesen wollte noch nicht gekauft habe & momentan auch kein Geld, habe ich sie abgebrochen ^^
Auch, weil ich zu Beginn dachte, dass ich keine Zeit hatte.

1 Kommentar:

Tanja Buchinger hat gesagt…

Oh ja, der liebe SuB :-) das kenne ich, es gibt einfach so viele tolle Bücher. Finde Deine Idee toll, da hast Du Dir ein hohes Ziel gesetzt - Respekt :-) wünsche Dir viel Spaß und Erfolg! LG, Tanja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...