[Rezension] Die Sehnsucht der Albatrosse von Karin Seemayer

Die Sehnsucht der Albatrosse bei books2read

PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Sehnsucht der Albatrosse
Reihe: -
Autor: Karin Seemayer
Genre: Belletristik
Herausgeber: books2read (aus dem Hause der Harlequin Enterprises GmbH)
Erscheinungstermin: 15. Juli 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-733-78337-2
Format: eBook
Seitenzahl: 397 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Eine Frau, die nur für die Musik lebt. Ein Mann, der für die See auf alles verzichtet. Eine Reise, auf der beide an ihre Grenzen kommen. Als die Sängerin Sarah nach einem Schiffbruch von einem Robbenschoner an Bord genommen wird, findet sie sich in einer harten Männerwelt wieder. Ausgerechnet hier trifft sie auf ihre verloren geglaubte Jugendliebe John Brandon, den Kapitän des Schiffes. Jenseits von Vernunft und Interessen erwachen die widersprüchlichsten Gefühle in ihr: Denn nicht nur Brandon bringt sie aus dem Gleichgewicht. Mehr und mehr fühlt sie sich zu dem Matrosen Peer Svensson hingezogen. Seine Geschichte von dem geheimnisvollen Flug der Albatrosse berührt sie ebenso wie sein Mut. Auf der Fahrt durch das stürmische Eismeer will sie mit ihrer Vergangenheit abschließen. Doch als die Robbenjagd erfolglos bleibt, kommt es zu einer blutigen Auseinandersetzung. Plötzlich steht Sarah zwischen den Fronten des Kapitäns und der Mannschaft - zwischen John und Peer …

Der Verlag über das Buch
-

DIE BEWERTUNG

Meinung:
Eine Mischung so wundervoll wie die blühende Sprache. Zwischen Romantik und Abenteuer mit einem Schuss historischem Hintergrund, verbringt man mit diesem Buch ein paar wundervolle Lesestunden, in welchen man tief hinein in das Buch taucht und sehnsuchtsvoll den Figuren mitfiebert.

Das Cover/Die Gestaltung:
Dieses Cover vermittelt ebenso die Sehnsucht, wie der Titel es treffend beschreibt. So zieht das Blau des Meeres, die Möwen und des ganze Feeling genau solche Leser an, welche sich nach einem Sehnsuchtsort umschauen und sich zwischen die Seiten eines Buches flüchten wollen. Ebenso trifft dieses Cover einen mit einer Idylle, welche ungemein anziehend und zum Thema passend ist.
2,0/2,0 Punkten

Die Sprache/Der Satzbau:
Karin Seemayer schafft es mit ihrer Sprache den Roman zu einem lebendigem Erlebnis werden zu lassen. Deutlich ist zu spüren, dass ihre Worte einen auf eine Reise mitnehmen, welche mit den feinen Details beschrieben wird. So werden die Seiten voller Lebendigkeit fliegend schnell gelesen und man kann nur noch träumen.
2,0/2,0 Punkten

Die Figurentiefe/Die Figurenentwicklung:
Die Gefühlswelt ihrer Figuren bringt die Autorin auf wunderbare Weise zum Ausdruck, lässt sie agieren und den Leser mit der liebevoll ausgearbeiteten Entwicklung keinesfalls allein. Denn jede Figur ist so konzipiert, dass sie eine Tiefe aufweist, welche zum einen voller Gefühl und auch voller Gedanken ist, ohne jedoch allzu kitschig zu werden.
2,0/2,0 Punkten

Der Plot/Der Geschichtsverlauf:
Ein Plot, welcher überraschend gut gedacht und ausgearbeitet wurde, so, dass man auch bei dem Thema der Liebe nicht denken mag, dass man genug von dieser Thematik hat. So werden Liebe mit den historischen Hintergründen verwoben, ohne dabei in alte Klischees zu verfallen.
1,5/2,0 Punkten

Der Aufbau/Die Nachvollziehbarkeit:
Durch die fein detaillierte Ausarbeitung der Figuren und des Plots, wird der Aufbau dieser Geschichte zu etwas besonderem, denn wie schon geschrieben weist er trotz der Einfachheit des Themas eine gute Ausarbeitung mit vielen netten Details aus, welche es dem Leser ermöglicht die Figuren, sowie die Handlung nachzuvollziehen.
2,0/2,0 Punkten

Fazit:
Mit 9,5 von 10,0 Punkten vergebe ich all denjenigen die Leseempfehlung, welche neben historischen Begebenheiten, Aberglauben und Liebe fein detaillierten Figuren voller Emotionen und einen Plot voller Feingefühl haben wollen. Dank dieser guten Mischung fliegt Seite um Seite vorbei und man ist mittendrin im Leben der Figuren und im Geschehen.
An dieser Stelle bedanke ich mich bei Blogg dein Buch und dem books2read Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Verfasse jetzt deinen Sprung!

Werde auch du zum ZeilenSpringer!

Ihr wollt mit uns zwischen die Zeilen springen? Dann hinterlasst uns einen Kommentar und werdet Teil der ZeilenSpringer.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...