[TAG] Mein Lieblingsbuch

Ich wurde wieder getaggt. Dieses Mal geht es jedoch nicht um irgendwelche Fragen, welcher sich der Getaggte immer wieder neu ausdenken muss, sondern um immer wieder kommende Fragen. Und zwar zum Lieblingsbuch. Dieses Mal hat mich Fiorella von Märchen und Pralinen auf diese Sache geeicht ;)

Das sind die Regeln:

Schritt 1: Nenne die Person, die dich getaggt hat.
Schritt 2: Beantworte die Fragen.
Schritt 3: Tagge beliebig viele neue

Mein Lieblingsbuch!
Wir alle kennen es. Dieses eine Buch... Dieses eine Buch was einen tief berührt hat, was zu einem gehört und für immer ein Teil von einem sein wird. Stell uns dieses Buch vor, damit wir daran teilhaben können!

Ich musste mich jetzt ganz schön vor die Wahl der Qual stellen. Es gibt so viele Lieblingsbücher, wie z.B. Harry Potter oder das Nachtblaue Kleid, Die Edelstein-Trilogie oder die Trilogie der Tintenwelt.
Doch, ich habe mich entschieden, die Sache ist jetzt wirklich eine ganz spontane Bauchsache, da ich scheinbar noch so überwältigt vom Nachklang des Buches bin, welches ich euch als mein Lieblingsbuch vorstellen werde.

Frage 1: Wie heißt dein Lieblingsbuch?

Nach meinem Buchgefühl zu urteilen ist es (wie gesagt wegen dem Nachklang, welches das Buch gerade in mir hinterlässt) Die Seiten der Welt von Kai Meyer. (ja, ja, ich weiß, ganz brandaktuell; es gibt doch aber Liebe auf den ersten Blick, nicht wahr? So war es auch bei diesem Buch!)

Frage 2: Seit wann ist es dein Lieblingsbuch?

Eigentlich seitdem ich die XXL-Leseprobe gelesen habe. Da wusste ich, dass da etwas ist, was mich zu diesem Buch hinziehen würde. Und als es gestern, dem 19. September 2014 von Weltbild geliefert wurde, bin ich schnell zwischen die Seiten gesprungen und habe das Buch in seiner ganzen Länge ausgekostet, gelesen und die Geschichte auf mich wirken lassen.

Frage 3: Was macht es für dich so besonders?

Da gibt es viele Faktoren, welche für mich mit reinspielen ;) Wie ihr vielleicht in meiner Rezension zu diesem Buch lesen könnt, habe ich keinen Kritikpunkt, welchen ich äußern könnte. Von der Sprache, welche alles lebendig werden lässt, über den Plot, welcher sich in seinen Kleinigkeiten schon zu Beginn aufbaut, aber erst am Ende verrät, wie alles miteinander verwoben ist und letztlich bis hin zu den Figuren, welche weder Schwarz noch Weiß sind, aus ihren Überzeugungen heraus genau dies machen, was sie als Richtig betrachten und sich von dem fern halten, was in ihren Augen Falsch ist. Es sind Figuren voller Zauber, eine Geschichte voller Fantasie, welche sich aber dennoch in der Realität ansiedelt und sich auch mit dieser beschäftigt. Mit dem Sein und Werden. Mit den Dingen, welche wir kennen und welche unsere Fantasie anregen. Das alles und die Tatsache, dass ich mich gerne in fremde und äußerst komplexe Welten fallen lasse, macht es für mich zu etwas ganz Besonderem.

Frage 4: Was ist deine Lieblingsstelle/Zitat?

Ich darf nicht rein zufällig das gesamte Buch zitieren? xD Auch hier lasse ich mein Bauchgefühl entscheiden und da ich dies auch gerne so hätte, ist dieses Zitat es schließlich, für welche ich mich entschieden habe:
Wie alle erfahrenen Bibliomanten hatte er schon vor langer Zeit seinen Körpergeruch verloren. Stattdessen dufteten seine Haut und sein Haar nach Büchern.
Die Seiten der WeltSeite 76, Zeile 27 - 29
 Frage 5: Beschreibe dein Lieblingsbuch in einem Satz.

Ein Buch weit ab der Realität, gespickt mit phantastischen Elementen, der Liebe zu den Büchern & ihre Magie, aber dennoch so nah, dass man glauben mag, dass sich die Welt der Bibliomanten neben der unseren befindet und nicht nur zwischen den Buchseiten dieses einen, ganz bestimmten Buches.

Frage 6: Gibt es etwas was du trotzdem nicht an diesem Buch magst?

Ja, denn es hat viel zu schnell aufgehört xD

Frage 7: Was verbindest du mit deinem Lieblingsbuch?

Eine Nacht ohne Schlaf, welche durch die Spannung sich schnell vom Dunkel der Nacht in die Morgenröte der aufgehenden Sonne wandelte. Abenteuer, welche phantastischer Natur sind und so unbeschreiblich, dass sie mir immer noch in den Gedanken umherspuken. Und das alles nicht so ist, wie es zu sein scheint und wie man mit den Figuren zusammen denken mag.

Frage 8: Möchtest du über dein Lieblingsbuch noch was loswerden?

Ich finde, dass Kai Meyer nicht ein Buch voller Fanatsie geschrieben hat, in welchem er nicht die Realität widerspiegelt. In diesem Buch kommt so vieles vor, was momentan ebenso in der unseren Welt Zuhause ist. Die Figuren sind wie Du und Ich, sie sind voller Zwiespalte und dennoch sind sie in sich Eines. Verrückt, nicht wahr? Nein, ich finde das ist das Leben ;)


So und ich würde gerne von diesen Leuten etwas über ihr Lieblingsbuch erfahren:
Katja von Ka-Sa's Buchfinder
Nicole von Cinema in my head
Ben Ny von Benny's Bücherparadies

Kommentare:

sarahsuperwoman hat gesagt…

Hallöchen :D
Ich glaube nachdem ich das gelesen habe, sollte ich mir dieses Buch wirklich kaufen, oder? Ich hab auf vorablesen schon gesehen, dass alle "Die Seiten der Welt" SOOO gut fanden. Muss ja irgendwas dran sein, wenn das über 400 Bewertungen sind, oder? XD Nun muss ich noch ein wenig warten bis ich es mir kaufen kann, weil ich mir vorgenommen habe meinen SuB zu minimieren und nicht noch irgendwas dazwischen zu schieben.. :(

Eine wirklich tolle Vorstellung des Buches, bei der du nicht zu viel vom Buch verrätst! Danke ♥

Liebste Grüße, Sarah

ZeilenSprung - Literatur erleben hat gesagt…

Hallo :D

Ja, es lohnt sich wirklich das Buch zu kaufen oder zu gewinnen (Mache ja gerade ein Gewinnspiel dazu xD Und nein, dass soll kein Aufruf sein mitzumachen ^^)
Auf Vorablesen.de sind bisher nur zwei Rezenssionen, aber 669 Leute waren von der XXL-Leseprobe genauso überzeugt :) Mal schauen, ob es auch bei der großartigen Resonanz bleibt :D

Fiorella Caravagh hat gesagt…

Guten Morgen,
wow das Buch steht ja nun auch schon auf meiner To-Read-Liste und echt schön beschrieben. Das macht mich jetzt nur noch umso neugieriger zu lesen. :-)
Liebe Grüße,
Fiorella

sarahsuperwoman hat gesagt…

Wie schön deine Antwort zu lesen :D

Ich finde deine Gewinnspielidee übrigens echt genial! Ich habs mir einfach über WerkZeugs bestellt.. irgendwie wollte ich es lieber gleich sofort haben :') Da freu ich mich, wenn ich es endlich in meinen Händen halte und es in meinem Bücherregal stehen darf ♥

Liebste Grüße und ein paar schöne Tage noch,
Sarah

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...