[Rezension] Konzert ohne Dichter von Klaus Modick

Konzert ohne Dichter bei Kiepenheuer&Witsch


PRODUKTDETAILS:

Titel: Konzert ohne Dichter
Reihe: -
Autor: Klaus Modick
Genre: Künstlerroman, (Historischer) Roman im Belletristik-Bereich
Herausgeber: Kiepenheuer&Witsch
Erscheinungstermin: 09. Februar 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-462-04741-7
Format: Hardcover
Seitenzahl: 240 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Heinrich Vogeler ist auf der Höhe seines Erfolgs. Im Juni 1905 wird ihm die Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft verliehen – für sein Gesamtwerk, besonders aber für das nach fünfjähriger Arbeit fertiggestellte Bild »Das Konzert oder Sommerabend auf dem Barkenhoff«. Während es in der Öffentlichkeit als Meisterwerk gefeiert wird, ist es für Vogeler das Resultat eines dreifachen Scheiterns: In seiner Ehe kriselt es, sein künstlerisches Selbstbewusstsein wankt, und eine fragile Freundschaft zerbricht. Rainer Maria Rilke, der literarische Stern am Himmel der Worpsweder Künstlerkolonie, und sein Seelenverwandter« Vogeler haben sich entfremdet – und das Bild bringt das zum Ausdruck: Rilkes Platz zwischen den Frauen, die er liebt, bleibt demonstrativ leer. Was die beiden zueinanderführte und später trennte, welchen Anteil die Frauen daran hatten, die Kunst, das Geld und die Politik, davon erzählt Klaus Modick auf kunstvolle Weise: Auf der Reise zur Preisverleihung erinnert Vogeler sich an die Gründung der Künstlerkolonie, die Magie der ersten Begegnung mit Rilke in Florenz, die Euphorie des gemeinsamen Aufbruchs – und an Paula Modersohn-Becker und Clara Rilke-Westhoff, die Frauen, denen Rilke in einer skandalösen Dreiecksbeziehung verbunden war. Ein großartiger Künstlerroman, einfühlsam, kenntnisreich, atmosphärisch und klug.

Der Verlag über das Buch
Die Chronique scandaleuse Worpswedes: Rilke und Vogeler, ihr Werk und die Frauen – und ein epochales Gemälde

[Buchvorstellung] Sinabell. Zeit der Magie ~ Eine Welt voller Märchen & Magie

Sinabell - Ein Märchen wird wahr als Facebook Veranstaltung


**Lass dich fallen in eine Welt voller Märchen**

Es ist nicht leicht, eine von fünf Königstöchtern zu sein und kurz vor der Heiratssaison zu stehen. Statt nach Ehemännern Ausschau zu halten, streift Sinabell lieber durch die verwinkelten Gänge des Familienschlosses und verliert sich in den magischen Welten ihrer Bücher. Bis sie auf einem Ball dem jungen Prinzen Farin begegnet, der mit seinem zerzausten Haar und den Grübchen ihr Herz erobert. Doch ihr Vater entlarvt ihn als Prinz aus einem verfeindeten Königreich und wirft ihn ins Verlies. Um Farin vor dem sicheren Tod zu bewahren, muss Sinabell ihm helfen drei Aufgaben zu lösen und erkennt dabei, dass Magie nicht nur in Büchern existiert. Plötzlich findet sie sich in einer Welt aus wütenden Drachen, hinterlistigen Feen und sagenumwobenen Einhörnern wieder…

[Rezension] Silber - Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier

Silber - Das dritte Buch der Träume bei FISCHER


PRODUKTDETAILS:

Titel: Silber - Das dritte Buch der Träume
Reihe: Silber #3
Autor: Kerstin Gier
Genre: Fantasy in der Jugendbuchliteratur
Herausgeber: FISCHER FJB (ein Imprint der Fischer Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 08. Oktober 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8414-2168-5
Format: Hardcover
Seitenzahl: 464 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

Der Verlag über das Buch:
Das große Finale der Bestseller-Trilogie: »Silber – Das dritte Buch der Träume« erscheint am 8.10.2015!

[Rezension] Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier

Silber - Das zweite Buch der Träume bei FISCHER

PRODUKTDETAILS:

Titel: Silber - Das zweite Buch der Träume
Reihe: Silber #1
Autor: Kerstin Gier
Genre: Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: FISCHER FJB (Imprint der Fischer Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 26. Juni 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8414-2167-8
Format: Hardcover
Seitenzahl: 416 Seiten
                                         
PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …

Der Verlag über das Buch:
›Das zweite Buch der Träume‹ ist die fulminante, spannende Fortsetzung der SILBER-Trilogie.

[Rezension] Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi

Ich fürchte mich nicht bei Random House

PRODUKTDETAILS:

Titel: Ich fürchte mich nicht
Reihe: Shatter me #1
Autor: Tahereh Mafi
Genre: Romantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Goldmann (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 23. Juli 2012
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-442-31301-3
Format: Hardcover
Seitenzahl: 320 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.
»"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...


Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Die Seiten der Welt. Nachtland von Kai Meyer

Die Seiten der Welt: Nachtland bei S. FISCHER

PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Seiten der Welt. Nachtland
Reihe: Die Seiten der Welt Saga
Autor: Kai Meyer
Genre: Phantastische Literatur im Jugendbuchbereich
Herausgeber: FISCHER FJB (ein Imprint der S. FISCHER Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 25. Juni 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8414-2166-1
Format: Hardcover
Seitenzahl: 592 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die Reise ins Herz der Bücherwelt

Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden.

Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor.
Das phantastische Reich mit seinen uralten Bibliotheken und
Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert.
Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über
die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre
Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern
zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die
verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen
auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.

Der Verlag über das Buch:
Die Fortsetzung des Bestsellers ›Die Seiten der Welt‹
Das Abenteuer geht weiter: Das zweite Buch des Spiegel-Bestsellers DIE SEITEN DER WELT von Erfolgsautor Kai Meyer um die junge Bibliomantin Furia.

[Rezension] Der zweite Planet von Christian Carntrell

Der zweite Planet bei Random House


PRODUKTDETAILS:

Titel: Der zweite Planet
Reihe: Children of Occam #1
Autor: Christian Cantrell
Genre: Science-Fiction
Herausgeber: Heyne (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 08. Dezember 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-453-31607-2
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 352 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Eine Raumstation auf der Venus und ein tödliches Geheimnis

Arik Ockley ist einer der ersten Menschen, die auf dem Planeten Venus geboren wurden. Seine Rolle als Pionier nimmt er sehr ernst und auch die Aufgabe, mit der er betraut ist: die Nachahmung des für die Sauerstoffproduktion so unerlässlichen Fotosynthesezyklus. Seit seine Frau schwanger ist, ist Ariks Ehrgeiz, die Formel zu knacken, ein ganz persönlicher. Auch seinem Kind soll es schließlich möglich sein, auf der Station V1 zu überleben. Doch dann hat Arik einen schweren Unfall, und als er aus dem Koma erwacht, ist plötzlich alles anders. Ein furchtbarer Verdacht beschleicht ihn: Hat man ihn die ganze Zeit belogen? Geht es wirklich nur darum, den Planeten dauerhaft bewohnbar zu machen? Und was liegt hinter den schützenden Mauern der Siedlung?


Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Sunnie und Polli im Land der Monate von Joachim Sohn

Sunnie und Polli im Land der Monate bei Papierverzierer Verlag

PRODUKTDETAILS:

Titel: Sunnie und Polli im Land der Monate
Reihe: -
Autor: Joachim Sohn
Genre: Fairytale Fantasy im Bereich der Phantastischen Literatur
Herausgeber: Papierverzierer Verlag
Erscheinungstermin: 01. März 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-944-54441-0
Format: Klappbroschur
Seitenzahl: 488 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die Monate sind ganz durcheinander: Juni ist verschwunden und niemand weiß, wo er ist. Höchste Zeit, dass Sunnie und Polli ermitteln. Die Kater haben doch bisher noch jeden Fall lösen können. Das behaupten sie zumindest in ihrer Geschichte. Der Autor Joachim Sohn, der bei den Katern wohnen darf, notiert nicht ganz ungezwungen, was die beiden ihm dazu zu berichten haben. Und was vielleicht äußerlich wie eine Kindergeschichte wirkt, ist in Wahrheit eine höchst anspruchsvolle Persiflage über Heldenreisen, Wortfindungen, Gedankenketten, Buchsatz und nicht zuletzt eine gewisse Selbstironie an die Geschichte über die beiden Kater selbst, die ein reiner Tatsachenbericht ist.

Der Verlag über das Buch:
Fairytale Fantasy für Fans von Walter Moers und Freunde von ganz besonderer Unterhaltung in Wort, Schrift und Bild des Buches.

[Rezension] BookElements. Die Magie zwischen den Zeilen von Stefanie Hasse

BookElements. Die Magie zwischen den Zeilen bei Carlsen

PRODUKTDETAILS:

Titel: BookElements. Die Magie zwischen den Zeilen
Reihe: BookElements #1
Autor: Stefanie Hasse
Genre: Romantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Impress (ein Imprint der CARLSEN Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 03. September 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-646-60165-7
Format: eBook
Seitenzahl: 288 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

Der Verlag über das Buch:
**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

[Rezension] Wunschlos verliebt von Natalie Luca

Wunschlos verliebt bei Carlsen

PRODUKTDETAILS:

Titel: Wunschlos verliebt
Reihe: Die Dschinn-Reihe #2
Autor: Natalie Luca
Genre: Romantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Impress (ein Imprint der CARLSEN Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 02. Juli 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-646-60137-4
Format: eBook
Seitenzahl: 294 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Wer hätte gedacht, dass wenn ein Flaschengeist seine blaue Pluderhose gegen ein paar Motorradklamotten austauscht, ein vollkommen anderer … tja, Dschinn herauskommen würde! Lori ist jedenfalls nicht wenig verblüfft, als ihr gerade erst befreiter Flaschengeist plötzlich als »Austauschschüler« an ihre Schule kommt und sämtliche Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. Leider auch Loris, obwohl sie doch eigentlich in festen Händen ist und seit Neuestem sogar Avancen vom Schulschwarm bekommt. Dass dies jedoch ihr kleinstes Problem ist, merkt sie erst, als eine weitere verstaubte Lampe auftaucht und ein neuer Dschinn ins Spiel kommt…

Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Thalam – Die Hüter der Erde von Gabriele Ennemann

Thalam – Die Hüter der Erde bei Riverfield Verlag


PRODUKTDETAILS:

Titel: Thalam – Die Hüter der Erde
Reihe: -
Autor: Gabriele Ennemann
Genre: Fantasy im Kinderbuchbereich
Herausgeber: Riverfield Verlag
Erscheinungstermin: 25. September 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-9524523-2-5
Format: Hardcover
Seitenzahl: 336 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Nie im Leben hätte der 15-jährige Gidion gedacht, dass er einmal ein richtiger Held sein würde. Doch als er bei einem seiner heimlichen nächtlichen Ausflüge beobachtet, wie feindliche Jäger an der Küste Thalams landen, überstürzen sich die Ereignisse. Gidion erfährt, dass er zu den Avantgarde gehört: vier Auserwählte, die sich den dunklen Mächten stellen. Auf ihrer abenteuerlichen Reise in die unbekannte Unten-Welt treffen sie geheimnisvolle Wesen, die ihnen nicht immer wohlgesonnen sind. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf ...

Der Verlag über das Buch:
Dieser Roman für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren schlägt eine Brücke zwischen zwei Welten, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten. Der Autorin wurde schon im Grundschulzeugnis attestiert: »Gabriele hat zu viel Fantasie.«

[Rezension] Gefährliche Wünsche von Natalie Luca

Gefährliche Wünsche bei Carlsen

PRODUKTDETAILS:

Titel: Gefährliche Wünsche
Reihe: Die Dschinn-Reihe #1
Autor: Natalie Luca
Genre: Romantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Impress (ein Imprint der CARLSEN Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 05. März 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-646-60103-9
Format: eBook
Seitenzahl: 309 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Schuld ist nur diese dumme Wette: Weil die siebzehnjährige Lori zu schüchtern ist, um Jungs anzusprechen, muss sie die hässlichste Lampe auf dem Markt kaufen. Als kurz darauf ein leibhaftiger (und auch noch gutaussehender!) Dschinn vor ihr auftaucht, traut sie ihren Augen nicht. Sie soll sich etwas wünschen. Aber was? Während Lori noch grübelt, bringt der Lampengeist sie in eine peinliche Situation nach der anderen. Als dann noch ein fremder Junge an ihrer Schule auftaucht und beginnt Fragen zu stellen, weiß Lori nicht mehr, wie sie aus der Affäre wieder herauskommen soll.

Der Verlag über das Buch:
**Nach dem überwältigenden Erfolg ihrer ersten Fantasyserie endlich eine neue Reihe von Natalie Luca!**

[Rezension] Die Suche nach der Erde von Isaac Asimov

Die Suche nach der Erde bei Random House


PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Suche nach der Erde
Reihe: Fortsetzung der Foundation-Trilogie
Autor: Isaac Asimov
Genre: Foundation-Trilogie
Herausgeber: Heyne (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 08. Dezember 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-453-31632-4
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 576 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Eine Suche quer durch die Galaxis

Die Dinge stehen gut auf Terminus, soeben wurde sehr erfolgreich eine Seldon-Krise gelöst. Golan Trevize, Mitglied des Rates, glaubt jedoch, dass die Zweite Foundation nach wie vor existiert und die Ereignisse manipuliert. Als er seine Überzeugungen öffentlich macht, wird er von Bürgermeisterin Harla Branno aufgefordert, Terminus zu verlassen und die Zweite Foundation zu suchen. Ihm zur Seite steht der Althistoriker Janov Pelorat, der den sagenumwobenen Ursprungsplaneten der Menschheit, die Erde, sucht. Könnte der verschollene Mutterplanet die Heimat der Zweiten Foundation sein? Trevize und Perolat begeben sich auf eine beispiellose Suche, die sie an die Grenzen des bekannten Universums führen wird …

Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Die Fäden der Zeit von Lori M. Lee

Die Fäden der Zeit bei Random House

PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Fäden der Zeit
Reihe: Gates of Thread and Stone #1
Autor: Lori M. Lee
Genre: Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Blanvalet (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 20. Juli 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7341-6031-8
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 384 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Nur wenn sie ihr Geheimnis aufs Spiel setzt, kann sie ihren Bruder retten!

Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen.

Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss …


Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Das Atlantis-Gen von A. G. Riddle

Das Atlantis-Gen bei Random House

PRODUKTDETAILS:

Titel: Das Atlantis-Gen
Reihe: Atlantis-Trilogie
Autor: A.G. Riddle
Genre: Science Thriller im Science-Fictionbereich
Herausgeber: Heyne (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 15. Juni 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-453-53475-9
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 640 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Wie wurden wir eigentlich zur Krone der Schöpfung?

Vor 70.000 Jahren stand die Menschheit vor der Auslöschung ... Doch ein unerklärlicher Entwicklungssprung setzte den Homo sapiens an die Spitze der Evolution ... Nach geheimen Erkenntnissen liegt der Schlüssel hierfür im Atlantis-Gen, dem Vermächtnis der atlantischen Hochkultur ... Der mysteriöse Großkonzern Immari ist auf der Suche nach diesem Gen ... Das Ziel: ein neuer Typus Mensch ... Dafür beschwört Immari eine globale Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes herauf ... Nur die Geheimorganisation Clocktower kennt diesen fatalen Plan ... Als in der Antarktis ein Höhlenlabyrinth aus atlantischer Vorzeit gefunden wird, beginnt der Kampf um die Zukunft der Menschheit!

Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Das fremde Meer von Katharina Hartwell

Das fremde Meer bei Berlin Verlag


PRODUKTDETAILS:

Titel: Das fremde Meer
Reihe: -
Autor: Katharina Hartwell
Genre: Phantastische Literatur im Belletristikbereich
Herausgeber: Berlin Verlag (ein Verlag der Piper Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 16. Juli 2013
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8270-1137-4
Format: Hardcover
Seitenzahl: 576 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Eine Liebe, viel zu groß, um sie nur einmal zu erzählen

Marie gehört zu den Menschen, die glauben, dass Katastrophen immer nur die treffen, die nicht auf sie vorbereitet sind. Sie rechnet darum stets mit dem Schlimmsten - und behält recht: Sie ist eine Außenseiterin, ängstlich, verzweifelt, meist stumm und voller Sehnsüchte. Womit sie nicht rechnet? Gerettet zu werden, von Jan, der so anders als sie selbst scheint.
Von ihm fühlt Marie sich gefunden. Doch ganz traut sie ihrem Glück nicht, denn sie weiß: »man kann alles trennen, teilen und spalten, sogar ein Atom«. Was haben Marie und ihre Geschichten dem Schicksal entgegen zu setzen? Kann die Literatur ein Leben retten? Kann sie erzählen, wofür es keine Worte gibt?

Der Verlag über das Buch:
Dieses Buch ist eine Reise: in die Salpêtrière, die Pariser Psychiatrie, in der Sigmund Freud Schüler bei Charcot war; in den Winterwald, aus dem eine gelangweilte Prinzessin einen Prinzen retten will; in die Wechselstadt, in der ganze Häuser als "Mobilien" durch die Stadt wandern; in die Geisterfabrik, wo Seelenfragmente zu Spiritografien verarbeitet werden… Zehn Kapitel, zehn mal die Geschichte von Marie und Jan.

[Rezension] Secrets. Ich fühle von Heather Anastasiu

Secrets. Ich fühle bei Random House


PRODUKTDETAILS:

Titel: Secrets. Ich fühle
Reihe: Secrets #1
Autor: Heather Anastasiu
Genre: Dystopischer Liebesroman im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Blanvalet (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 17. November 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-641-11793-1
Format: eBook
Seitenzahl: 416 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?

Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.

Der Verlag über das Buch:
-

[Rezension] Hamburg Rain 2084 Prolog. Der schwarze Regen von Rainer Wekwerth

Hamburg Rain 2084 Prolog. Der schwarze Regen bei Knaur


PRODUKTDETAILS:

Titel: Hamburg Rain 2084 Prolog. Der schwarze Regen
Reihe: Hamburg Rain 2084 #1
Autor: Rainer Wekwerth
Genre: Dystopie im Future Fiction eSerial Bereich
Herausgeber: Knaur eBook (ein Verlag der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG)
Erscheinungstermin: 03. August 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-426-43746-9
Format: eBook
Seitenzahl: 50 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Eine Stadt im ewigen Regen. Eine Stadt mit hierarchisch gegliederten Ebenen. Eine Welt voller Geheimnisse, Träume und Verbrechen: Hamburg Rain 2084 - Das dystopische Future Fiction eSerial von Herausgeber Rainer Wekwerth!
Hamburg im Jahr 2084: Die Stadt ist im ewigen Regen zum Moloch mit 22 Millionen Einwohnern herangewachsen. Bauwerke früherer Epochen sind zu einem einzigen Gebäude verschmolzen, das sich über eine gigantische Fläche erstreckt und weit in den Himmel ragt. Wie ein surreales Gebilde aus dem Traum eines Wahnsinnigen reckt es seinen Körper aus Stein, Glas und Stahl in die Wolken und unablässig fließt der Regen an seinen Milliarden Ecken und Kanten herab. Dieser gigantische Koloss ist in Ebenen unterteilt, die weit in die Höhe und tief unter die Oberfläche reichen. Das Leben ist streng hierarchisch organisiert: Je reicher, desto weiter oben; je ärmer, desto weiter unten. Während sich oben im Sonnenlicht die Reichen und Schönen vergnügen, leben die Armen in Dunkelheit und Müll. Nur die Mittelschicht bildet da mit ihren Träumen von einer besseren Welt die Ausnahme. Und manchmal geschieht es, dass jemand den zugewiesenen Lebensraum verlässt. Mit unvorhersehbaren Folgen. Davon handeln die Storys von »Hamburg Rain 2084«.

Der Verlag über das Buch:
»Der schwarze Regen« ist das kostenlose Prequel zur ersten sechsteiligen Staffel von »Hamburg Rain 2084«.
Alle Bände sind unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge lesbar.

[Blogtour | Gewinnspiel] Blogtour Herz Slam Tag 4 ~ Vorurteile

Edit 03. November 2015, 11:20
Bitte nehmt nicht an an der Gewinnspielfrage teil. Aufgrund von Differenzen wurde mein Beitrag aus der Blogtour entfernt. Den heutigen Beitrag, der diesen hier ersetzen soll, enthalte ich euch nicht vor. Hier entlang: Manjas Bücherregal.
Natürlich könnt ihr hier weiterhin den von mir erstellten Beitrag lesen.

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder so weit. Eine neue Blogtour ist gestartet. Über ein Buch, in dem nicht nur mein heutiges Thema vorkommt, sondern das auch ganz Jugendspezifisch sich mit der Liebe, mit dem Poetry Slam und der Schule beschäftigt. Wie, was wo? Worum geht es denn noch?
Eine kleine Buchvorstellung hat uns Bianca von Bibilotta gegeben. Schaut doch nochmals dort rein, wenn dieser Beitrag hier euer erster Blogtourstopp sein sollte!
Nun aber aussteigen und den Aufenthalt auf meinem Blog genießen, denn ich schreibe über ein Thema, welches uns alle etwas angeht.

Kultur. Gut. Buch. ~ Ein Bericht über die Frankfurter Buchmesse 2015


Ja, ihr alle kennt sie die Berichte über die Buchmesse. Und auch bei ZeilenSprung werdet ihr einen lesen. Und das genau jetzt. Jetzt und hier. Denn Lia und ich waren von Donnerstag bis Samstag vor Ort. Wir haben viele Veranstaltungen besucht. Viele neue Blogger kennen gelernt und ebenso für Autogramme Schlange gestanden. Oder zumindest ein Part von ZeilenSprung ist so verrückt, um sich in eine Schlange anzustellen, um eine Signatur zu bekommen und vielleicht das eine oder andere Bild. Und da Lia so nicht der Fan davon ist, bin ich es die auf der Jagd nach Unterschriften ist.

[Rezension] Die Buchspringer von Mechthild Gläser

PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Buchspringer
Reihe: -
Autor: Mechthild Gläser
Genre: Fantasy/Jugendbuch
Herausgeber: Loewe
Erscheinungstermin: 16. Februar 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7855-7497-3
Format: Hardcover
Seitenzahl: 384 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …
Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Der Verlag über das Buch
Die mit dem Seraph-Phantastikpreis ausgezeichnete Autorin Mechthild Gläser schafft in „Die Buchspringer" spannende, fantasievolle Unterhaltung mit viel Atmosphäre, einem Hauch Romantik und witzigen Wiedererkennungseffekten. Ein fesselnder Schmöker mit viel Humor!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...