[Blogtour | Gewinnspiel] Blogtour Die Nebelgängerin Tag 4 ~ Wir sind die Summe unserer Entscheidungen

Blogtour Die Nebelgängerin

Was auch immer euch heute hierher geführt hat, was auch immer ihr erwartet, so verweilt ein bisschen auf dem Blog, nehmt gerne am Gewinnspiel teil oder lasst euch tiefer in das Buch hereinziehen!


Das Leben ist die Summe all unserer Entscheidungen. 
Albert Camus

Jeder wählt etwas und eine Entscheidung ist die, welche man aus vielen Gründen in sein Leben lässt. Manchmal ist es ein bloßes Bauchgefühl, eine reichliche Überlegung. Ein bloßes Flackern von Interesse oder eine zielsichere Bewegung.

In den vergangenen Tagen konntet ihr zusammen mit Jessi von Lady Musja auf Spurensuche gehen. Ihr habt erfahren, wie ihr selbst auf die Suche gehen könnt, wie selbst ein kleiner Teil der Information wertvoll sein kann.


Eine Spurensuche kann überall hinführen.
(Urheber: Hans bei pixabay)

Was habt ihr wohl gedacht? Hattet ihr schon einmal das Bedürfnis solch eine Spur zu verfolgen?
Seid auch ihr, wie die Hauptfigur aus dem Buch, auf der Suche nach Wahrheit gegangen?
Ja? Was war der Auslöser? Ein Gefühl, eine bloße Handlung? Seid ihr über euch selbst heraus gewachsen oder habt ihr eine Niederlage erlebt?
Was auch immer es ist, was auch immer sich in euer Leben zugetragen habt, wie auch immer ihr entscheidet oder diese fällt, sie werden ein Teil von euch.

(Urheber: geralt bei pixabay)
Wohin führt er nur, der Weg?

So auch die Entscheidungen von den Personen, die in diesem Buch zu finden sind.
Bei Beate Tinney von BeateLovelyBooks konntet ihr etwas über die beiden Schwestern erfahren.
Wie es dazu kam, dass sie das doppelte Lottchen spielen? Welche Entscheidung ihrer Eltern, welches falsche Spiel gespielt wurde und weswegen die Schwestern so verschieden sind, dass will ich an dieser Stelle nicht erwähnen.
Nur so viel sei gesagt: Wenn ein geliebter Mensch stirbt hinterlässt er viel. Sehr viel. Um einiges mehr, als man denkt. Nicht nur Sachen oder Möbel, nein auch Dinge von persönlicher Natur. Dinge, die das Leben ändern können. Und auf die man sich einlassen muss, wenn man bereit dafür ist alles über sich selbst zu erfahren.


(Urheber: stux von pixabay)
Was sich alles so ansammelt.

Alles zu erfahren, obwohl man sich selbst jedoch der Nächste ist, obwohl man sich jedoch selbst kennen sollte, nicht wahr?
So weiß man über seine Krankheit, über welche ihr bei Schattenkämpferin von Schattenwege erfahren konntet.
Ja, auch solche Krankheiten können einen beeinflussen. Doch sie machen einen auch mit aus. Geben andere Blicke, andere Einsichten und auch andere Verschränkungen. Und das, obwohl nur irgendein Bodenstoff im Gehirn anders ist.


(Urheber: RalfUnstet von pixabay)
Jeder ist anders. Auch du. Jeder entscheidet anders. Auch du.
Und doch haben wir alle etwas gemeinsam.
Wir sind geprägt.
Geprägt durch unsere Entscheidungen.

Wer sind wir also? Alles und doch nichts? Worüber definieren wir uns? Über alles? Über nichts?
Egal wie ihr euch definiert, jede Entscheidung ist ein Weg, ist ein Ziel und eine Entdeckung gleichzeitig.
So könnt auch ihr über eure Familien mehr erfahren, könnt Freunde verlieren, die auf Dürre stehen. Könnt Geld ausgeben, um euren Körper schöner und euch besser zu fühlen. Auch könnt ihr in ein anderes Land fliegen und einem Phantom nachjagen.
Doch jede Entscheidung hat eines mit jeder einzelnen gemeinsam: Ihr werdet den Weg gehen. Sie werden euch formen und euer Leben schreiben. Ihr werdet sie schreiben. Und ihr werdet euer Leben in der Gesamtheit sehen.


Die Nebelgängerin bei Edition Oberkassel

Vielleicht werdet auch ihr eine Entdeckung machen, die jeden Moment eine Entscheidung beinhaltet. Die jeden Moment in sich benötigt, um zu sich selbst Vertrauen zu fassen, um zu sich selbst zu stehen.
Vielleicht werdet auch ihr alles Glück finden und dennoch etwas verlieren.
Denn auch die Hauptfigur dachte dies. Dachte sie begibt sich auf die Suche nach ihrer wahren Identität. Auf der Suche nach ihrer zweiten Hälfte.


(Urheber: nile von pixabay)
Das Leben schreibt euch ebenso wie ihr das Leben.

Morgen werdet ihr ein paar Antworten bekommen, die euch bei dieser Betrachtung bestimmt eingefallen sind.
Auf Literaturschock wird die Autorin Fragen von Susanne beantworten. Ob sie auch solche Einblicke geben werden? Euch zu Entscheidungen zu bringen, die euer Leben beeinflussen werden.

Habt auch ihr Entscheidungen treffen müssen, die euch so stark geprägt haben, dass sie euch das Leben lang begleiten?




Alle Stationen auf einen Klick

12.09.2015 – Lady Musja
13.09.2015 – Beates Lovely Books
14.09.2015 – Schattenwege
15.09.2015 – Zeilensprung
16.09.2015 – Literaturschock

Gewinnspiel

Beantwortet folgende Frage und schickt zusammen mit den anderen Lösungen den korrekt zusammen gesetzten Satz mit dem Betreff "Die Nebelgängerin" an info[at]literaturschock.
Von wem stammt folgendes Zitat?
Das Leben ist die Summe all unserer Entscheidungen.

1. Albert Einstein (der)
2. Albert Camus (des)
3. Albert Schweitzer (die)
4. Albert Büchi (das)

Die Gewinne

Natürlich gibt's auch was zu gewinnen!
5x1 Taschenbuch von "Die Nebelgängerin".

Teilnehmerbedingungen

Im Gewinnfall werdet ihr per Mail informiert.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Für eventuelle Verluste auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.
Doppelte Gewinne sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Teilnahmeschluss ist am 16. September 2015 um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe der Gewinner erfolgt zeitnah (voraussichtlich 17.09.) auf der letzten Tourstation, Literaturschock.

2 Sprünge

  1. Hallo ,

    Interssanter Beitrag und interessante Fotos . Vielen Dank .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner und - ich weiß nicht, wie ich es anders sagen soll - melodischer Beitrag, so nachdenklich und berührend. Schöner Abschluss vor dem Interview!

    LG Cindy

    AntwortenLöschen

Werde auch du zum ZeilenSpringer!

Ihr wollt mit uns zwischen die Zeilen springen? Dann hinterlasst uns einen Kommentar und werdet Teil der ZeilenSpringer.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...