[Persönlich] Neu im Bücherregal – Oder die Macht der Buchhandlungen


Ja, eigentlich mache ich keine Neu im Regal Beiträge. Eigentlich bin ich jemand, der sich Bücher nur dann in Mengen kauft, wenn ich im Internet mal wieder ein Buch als Mängelexemplar bekomme. Aber an diesen Büchern kam ich nun wirklich nicht vorbei.

[Rezension] Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir [Hörbuch]

Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken bei Lübbe Audio
Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken bei Audible

PRODUKTDETAILS:

Titel: Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken
Reihe: Elias & Laia #1
Autor: Sabaa Tahir
Genre: Dystopische Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Lübbe Audio (ein Verlag der Bastei Lübbe AG) als Audible exklusiv (ein Tochterunternehmen der Amazon.com Inc.)
Erscheinungstermin: 15. Mai 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7857-5081-0
Format: Ungekürzte Hörbuchfassung als Audible exklusiv
Gesamtspielzeit: 15 Stunden 36 Min
Sprecher: Maximilian Artajo, Marie Bierstedt

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen?
Während Elias in der berühmten Blackcliff-Militärschule dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Blackcilff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...

Der Verlag über das Buch:
>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Bastei Lübbe. Übersetzung von Barbara Imgrund (P)2015 Lübbe Audio

[Rezension] Die Königin der Schatten von Erika Johansen

Die Königin der Schatten bei Random House 


PRODUKTDETAILS:

Titel: Die Königin der Schatten
Reihe: The Queen of Tearling #1
Autor: Erika Johansen
Genre: Zukunftsfantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Heyne fliegt (Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 15. Juni 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-641-16387-7
Format: eBook
Seitenzahl: 544 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Der Thron wartet auf seine Königin – wenn sie lange genug lebt, um ihn zu besteigen ...

Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . .

Neunzehn Jahre lang führte die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erbe findet, kann Kelsea ihre Untertanen vor Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt . . .


Der Verlag über das Buch:
-

[Persönlich | Gewinnspiel für Buchblogger] Mit dem Roman Rabensommer von Elisabeth Steinkellner sucht Beltz & Gelberg zusammen mit Blogg dein Buch den »Buchblogger des Jahres 2015«


»Elisabeth Steinkellner ... lässt Platz für die widersprüchlichsten Gefühle, die Juli unablässig beschäftigen. Der Leser staunt, stutzt, taumelt mit Juli und ihren drei Freunden Atemzug für Atemzug in die nicht greifbare Zukunft, und Steinkellner beobachtet genau und findet entsprechende, teils überraschende Bilder.«
Aus der Jury-Begründung des Hans-im-Glück-Preis 2014

[Rezension] Æthersturm von Susanne Gerdom

Æthersturm bei Ueberreuter

PRODUKTDETAILS:

Titel: Æthersturm
Reihe: Ætherwelt #2
Autor: Susanne Gerdom
Genre: Steampunk im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Ueberreuter
Erscheinungstermin: 07. April 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7641-7012-7
Format: Hardcover (als eBook gelesen)
Seitenzahl: 400 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die Ætherwelt steht kurz vor einem Krieg. Die Kaiserin ist von den Gegnern der sogenannten Engel festgesetzt worden und nun soll auch ihre Tochter Mizzi gefangengenommen werden. Mit letzter Kraft rettet sich diese in die Kanalisation. Dort sammeln die Alliierten der Engel um die junge Kato von Mayenburg und den Halbengel Jenö ihre Kräfte, um die unwürdige Sklaverei der Elementarwesen durch die Menschen ein für alle Mal zu beenden. Jenö, Kato und Mizzi treiben die Kriegswirren an jeweils andere Orte der Kaiserstadt Wien. Und jeder von ihnen macht dabei Entdeckungen, die bis dato jenseits ihrer Vorstellungskraft lagen.

Der Verlag über das Buch
Lesealter: ab 14 Jahren

[Rezension] Æthermagie von Susanne Gerdom

Æthermagie bei Ueberreuter

PRODUKTDETAILS:

Titel: Æthermagie
Reihe: Ætherwelt #1
Autor: Susanne Gerdom
Genre: Steampunk im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Ueberreuter
Erscheinungstermin: 19. September 2012
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8000-5686-6
Format: Hardcover (als eBook gelesen)
Seitenzahl: 448 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die junge Baronesse Kato von Mayenburg lebt in einer vom Krieg zerrissenen Welt, in der alles von der magischen Energie, dem Æther, abhängt. Sie kommt dem düsteren Geheimnis der Elementare auf die Spur, die den Æther, für die Menschen produzieren müssen und von diesen in unwürdiger Knechtschaft gehalten werden. Auf der Flucht vor der Geheimpolizei verschlägt es sie in die geheime Abteilung D der Kaiserlichen Irrenanstalt am Brünnlfeld. Wer ist der Drahtzieher hinter den grausamen Versuchen an Irrenhausinsassen? Während sie ihr altes Leben hinter sich lässt, begegnet Kato den Brüdern Milan, der kaiserlichen Prinzessin, einer illustren Geheimgesellschaft in der Kanalisation unter Wien, einem zwielichtigen Nervenarzt und dem Zeit und Raum manipulierenden Professor Tiez – der weitaus harmloser wirkt, als er in Wirklichkeit ist.

Der Verlag über das Buch
Lesealter: ab 14 Jahren

[Rezension] Girl on the Train. Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich. von Paula Hawkins

PRODUKTDETAILS:

Titel: Girl on the Train. Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
Reihe: -
Autor: Paula Hawkins
Genre: Thriller im Belletristikbuchbereich
Herausgeber: Blanvalet (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 15. Juni 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7645-0522-6
Format: Paperback
Seitenzahl: 448 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

Der Verlag über das Buch
Der Nr.-1-Bestseller aus England und den USA!

[#girlonthetrain] Leseabschnitt 5: Seite 366 - Ende


So, jetzt geht es auf zum letzten Abschnitt. Eines sei gesagt: Vermutungen, die sich als wahr beweisen, stimmen den Leser zwar froh, aber auch zum Teil frustriert. So fühle ich mich.
Wieso? Das lest nach dem Jumpbreak.

[#girlonthetrain] Leseabschnitt 4: Seite 276 - 365



Und wieder ist ein Abschnitt geschafft. Sie verdichten sich. Die Gedanken werden klarer, die Nacht in der Megan verschwand wird in diesem Leseabschnitt ausführlich beschrieben.
Und wirft Fragen, sowie Antworten auf.

[#girlonthetrain] Leseabschnitt 3: Seite 188 - 275


Und wieder einmal bin ich es. Ja, das Buch hat wirklich etwas an sich. Einen Thriller kann ich daraus nicht sehen, eher interessante Charakterstudien, die zwischen der Wirklichkeit, den Erinnerungen und dem Traum hin und her schwanken.

[#girlonthetrain] Leseabschnitt 2: Seite 94 - 187



Und wieder kommt ein Leseabschnitt, der mich über Nacht nicht schlafen lassen hat. Warum? Zu viele Fragen, die man sich vor allem im Rahmen einer solchen Leserunde stellt, gingen mir durch den Kopf.
Diese Art des Lesens macht wirklich Spaß, auch wenn sie wirklich Zeitaufwendiger ist ;)

[#girlonthetrain] Leseabschnitt 1: Anfang - Seite 93



So, der erste Leseabschnitt ist geschafft. Ihr könnt euch nun über meine Gedanken im Beitrag informieren ;) Oder auf die Rezension warten . . .

[#girlonthetrain] Lesetag zu Girl on the Train. Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich am 14.06.2015 auf Lovelybooks


Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...

[Kolumne] Vom Kulturgut, der Wirtschaft und anderen Dingen, die bei einer Frage nach der Buchpreisbindung bei eBooks entstehen



Das Gesetz dient dem Schutz des Kulturgutes Buch. Die Festsetzung verbindlicher Preise beim Verkauf an Letztabnehmer sichert den Erhalt eines breiten Buchangebots. Das Gesetz gewährleistet zugleich, dass dieses Angebot für eine breite Öffentlichkeit zugänglich ist, indem es die Existenz einer großen Zahl von Verkaufsstellen fördert.
(§1 BuchPrG)

[Rezension] Neumondschatten von Stefanie Hasse

Neumondschatten bei Amrûn

PRODUKTDETAILS:

Titel: Neumondschatten
Reihe: -
Autor: Stefanie Hasse
Genre: Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Amrûn Verlag
Erscheinungstermin: 02. März 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-95869-035-6
Format: Taschenbuch (als eBook gelesen)
Seitenzahl: 350 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Eine Liebe, getrennt von dunklen Mächten, ein Kampf, der das Ende der Welt bedeuten könnte …

Ein seelenloser Schatten besetzt Jeremys Körper und bringt ihn an den Rande des Todes.
Um ihn zu retten, muss der Skouro vernichtet werden.
Seine große Liebe Ella stellt sich der Herausforderung.
Sie absolviert die Ausbildung zur Jägerin und lernt, ins Schattenreich überzutreten – doch sie ahnt nicht, wer ihre Gegner wirklich sind.

Der Verlag über das Buch
-

[Rezension] LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel von Eva Siegmund

LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel bei Randomhouse

PRODUKTDETAILS:

Titel: LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel
Reihe: (Serienname noch unbekannt)
Autor: Eva Siegmund
Genre: Fantasy im Jugendbuchbereich
Herausgeber: cbt (ein Verlag der Verlagsgruppe Random House GmbH)
Erscheinungstermin: 29. September 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-641-14247-6
Format: eBook
Seitenzahl: 512 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:

Wenn dein Schicksal zu groß für dich scheint

In der Trümmerstadt Adeva entscheidet sich für alle 15-Jährigen in der Nacht der Mantai, welche Gabe sie haben. Ein Mal, das auf dem Handgelenk erscheint, zeigt an, ob man telepathisch kommunizieren, unsichtbar werden oder in die Zukunft sehen kann. Doch bei Meleike, deren Großmutter eine große Seherin war, zeigt sich nach der Mantai – nichts. Erst ein schreckliches Unglück bringt ihre Gabe hervor, die anders und größer ist als alles bisher. Als Meleikes Visionen ihr von einem Inferno in ihrem geliebten Adeva künden, weiß sie: Nur sie kann die Stadt retten. Und dass da jenseits der Wälder, in der technisch-kalten Welt von Lúm, jemand ist, dessen Schicksal mit ihrem untrennbar verknüpft ist …

Der Verlag über das Buch
-

[Rezension] Menduria – Das Buch der Welten von Ela Mang

Menduria – Das Buch der Welten bei Ueberreuter

PRODUKTDETAILS:

Titel: Menduria – Das Buch der Welten
Reihe: (Serienname noch nicht bekannt)
Autor: Ela Mang
Genre: Phantastische Literatur im Jugendbuchbereich
Herausgeber: Ueberreuter
Erscheinungstermin: 05. März 2015
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7641-5058-7
Format: eBook
Seitenzahl: 400 Seiten

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die 16-jährige Lina ist auserwählt. Sie soll diejenige sein, die Menduria und damit das gesamte bestehende Weltengefüge retten soll. Der Schlüssel hierzu ist das Buch der Gezeiten, das jedoch mit sieben Siegeln verschlossen ist. Nur durch die wahrhaftige Empfindung von Selbstlosigkeit, Mitgefühl, Vertrauen, Mut, Ehrlichkeit, Liebe und Vergebung können diese Siegel geöffnet werden. In Menduria trifft sie auf den geheimnisvollen Dunkelelfen Darian. Er macht ihr das Leben schwer, aber dennoch verliebt sie sich rettungslos in ihn. Und es stellt sich heraus: Auch diese weltenübergreifende Liebe war vom Schicksal vorherbestimmt. Denn nur durch die Kraft von Darians Liebe schafft es Lina, das letzte Siegel zu öffnen und das Unverzeihliche zu verzeihen: den Mord an ihrer Mutter.

Der Verlag über das Buch
-

[Book Treasure] Die Schätze längst vergangener Zeiten ~ #1 Die Myst-Trilogie



Stellt euch vor, selbst die Erde wäre nur ein geschriebenes Buch. Ein sogenanntes Zeitalter von einer hochentwickelten Zivilisation, welche die Gabe besaß durch die Gilde der Schreiber Bücher zu erschaffen, in welche man reisen konnte. Diese Verbindungsbücher waren der Stolz dieser Zivilisation und dennoch floh ein kleiner Teil auf die Erde. Sie flohen vor der Überheblichkeit und dem Narzissmus ihres eigenen Volkes, schufen hierbei ein eigenes, welches so lange unter der Erde des Buches Erde lebten, bis es unvermeidlich wurde den Menschen des 18. Jahrhunderts nicht mehr zu begegnen. Und seit jeher nennen sie sich Das Volk der D'ni.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...