[Gewinnspiel | Blogtour] Blogtour Verzaubert: Geheimnisvolle Nachbarn von Anna-Sophie Caspar ~ Tag 3: Angst vor Veränderung


Was, wie ein weiterer Beitrag? Schon wieder ein anderer Blog? Ein neuer Beitrag? Ein neuer Tag?
Nun, keine Angst, eine kleine Veränderung gibt's nur. Denn der neue Blogtourhalt ist jetzt genau hier und heute!
Während ihr gestern ein bisschen etwas über das Erwachsenwerden bei Christine von Bücher-NewsWelt erfahren konntet, wird es heute bei mir ein bisschen genauer.
Denn das Erwachsenwerden geht manchmal auch mit Veränderungen einher. Und vielleicht auch mit etwas Angst. Aber nicht nur die Schwelle vom Teenager zum Erwachsenen macht einem vielleicht Angst. Es gibt auch ganz andere Dinge, die mit einer Veränderung einher gehen.

[Rezension] Französisch, leicht und peotisch: Liebe mit zwei Unbekannten von Antoine Laurain


Titel: Liebe mit zwei Unbekannten
Reihe: -
Autor: Antoine Laurain
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Belletristik
Herausgeber: Atlantik (Hoffmann&Campe)
Erscheinungstermin: 14. Februar 2015
ISBN: 978-3-455-60017-9
Format: Hardcover
Seitenzahl: 239 Seiten
Preis: 20,00 Euro
Kaufen bei: Atlantik; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Laure und Laurent sind sich nie begegnet. Beide leben in Paris. Eines Morgens findet Laurent eine elegante Damenhandtasche - augenscheinlich gestohlen und achtlos weggeworfen. Die Tasche verrät ihm zwar nicht den Namen der Besitzerin, doch ihr Inhalt gibt einiges über sie preis: Fotos, ein altmodischer Spiegel, ein Roman mit Widmung des Autors und ein rotes Notizbuch, in dem die Unbekannte ihre geheimsten Gedanken und Träume festgehalten hat. Laurent ist fasziniert von dieser Frau, immer mehr verliebt er sich in ihre Gedanken. Also beschließt er, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Aber wie soll er sie finden?

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Antoine Laurain arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor. Mit Liebe mit zwei Unbekannten gelang ihm der internationale Durchbruch.

[Gewinnspiel | Blogtour] Blogtour Das Tirod von M. Dabjuk ~ Tag 4: Familienzusammenhalt



In den vergangenen Beiträgen konntet ihr ja schon ein paar kleine Einblicke in die Reihe rund um Evolet und die Erzengel gewinnen. Hierbei konntet ihr Leseprobenluft bei Christiane von Chrissi die Büchereule schnupper, Einblicke in Evolets Gedankenwelt bei Nadja von Bookwormdreamers bekommen und gestern einige informative Zeilen über Erzengel bei Claudia von Bücherjunky lesen.

[Gewinnspiel | Blogtour] Der Zeitwandler – Restart von Anke Höhl-Kayser ~ Tag 2: Der Zeitwandel im Buch


Gestern noch konntet ihr euch einen Eindruck vom Buch machen, indem ihr der Leseprobe bei Bücherleser lauschen konntet.
Heute geht's daher gleich spannend weiter! Zeitreisen sind ja immer etwas besonderes. Aber dieses Buch hat es in sich!
Daher werde ich euch heute ein bisschen über die sich wandelten Zeiten erzählen.

[Rezension] Philosophisch, anders und vielseitig: Eva. Wie alles begann von William Paul Young

Eva. Wie alles begann bei Ullstein


PRODUKTDETAILS:

Titel: Eva. Wie alles begann
Reihe: -
Autor: William Paul Young
Gelesene Sprache: Deutsch
Übersetzer: Maja Ueberle-Pfaff
Genre: Spiritueller Roman
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Herausgeber: Allegria (ein Imprint der Ullstein Buchverlage GmbH)
Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
ISBN: 978-3-84371-331-3
Format: eBook
Seitenzahl: 368 Seiten
Preis: EUR 14,99
Kaufen bei: Allegria; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem großen Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lilly zu etwas ganz Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah. Die dramatischen Ereignisse, die zur Vertreibung aus dem Paradies führen, bewegen Lilly zutiefst, und sie versteht, dass Gott sich von den Menschen niemals abgewandt hat. Ihre Aufgabe ist es nun, die Geschichte neu zu erzählen.

Der Verlag über das Buch:
William Paul Young hat bereits in Die Hütte zentrale spirituelle Fragestellungen neu beleuchtet und ein Millionenpublikum damit begeistert. In seinem neuen Roman zeigt er dem Leser eine ungewöhnliche und faszinierende Interpretation der ältesten Geschichte unserer Welt.

Über den Autor:
William Paul Young arbeitete viele Jahre als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels. Der gebürtige Kanadier wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf, war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Frau Kim und seinen sechs Kindern lebt er in Oregon, USA.

[Rezension] Langatmig, wirr und unlogisch: Gefährliche Jagd von Maria Tomoons

Gefährliche Jagd bei Midnight

PRODUKTDETAILS:

Titel: Gefährliche Jagd
Reihe: -
Autor: Maria Tomoons
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Jugendbuch
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Herausgeber: Midnight (ein Imprint der Ullstein Buchverlage GmbH)
Erscheinungstermin: 13. Mai 2016
ISBN: 978-3-95819-068-9
Format: eBook
Seitenzahl: 480 Seiten
Preis: EUR 4,99
Kaufen bei: Midnight; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Die lebensfrohe Maria bekommt die Chance ihres Lebens: Sie darf an einem Spiel teilnehmen, dessen Preis nicht nur viel Geld, sondern auch die Hauptrolle in einem großen Film ist. Über hundert Jugendliche treffen dabei in Gruppen aus Jägern und Gejagten in einem großen Waldgebiet aufeinander. Zwei Wochen lang werden Maria und ihr Team auf der Flucht vor ihren Gegnern rund um die Uhr gefilmt. Ein ehrgeiziger Regisseur will aus ihrer Geschichte den erfolgreichsten Film des kommenden Jahres machen. Doch was, wenn das Spiel langsam außer Kontrolle gerät? Wenn die Regeln gebogen und gebrochen werden? …

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Maria Tomoons hat ihr Abitur an einer musikbetonten Oberschule gemacht, ihre Leidenschaft gilt allerdings dem Schreiben. Schreiben, das ist für sie Herzrasen, Lächeln, Gänsehaut - Emotionen auf Papier. Die Studentin liebt es, eigene Welten zu erschaffen. Ihr Debütroman »Gefährliche Jagd« wurde 2015 mit einem Wattpad Award ausgezeichnet.

[Rezension] Tropisch, mysteriös und fantastisch: Calliope Isle. Der siebte Sommer von Marie Menke

Calliope Isle. Der siebte Sommer bei Carlsen


PRODUKTDETAILS:

Titel: Calliope Isle. Der siebte Sommer
Reihe: unbekannt ob Reihe oder Einzelband
Autor: Marie Menke
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Romantasy im Jugendbuchbereich
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren
Herausgeber: Impress (ein Imprint der Carlsen Verlag GmbH)
Erscheinungstermin: 02. Juni 2016
ISBN: 978-3-646-60224-1
Format: eBook
Seitenzahl: 316 Seiten
Preis: EUR 3,99
Kaufen bei: Carlsen; Buchhandel; Amazon

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
**Die Magie des Schreibens…**

Seit ihrem neunten Lebensjahr verbringt Allie jeden Sommer auf der traumhaft schönen Tropeninsel Calliope Isle. Zusammen mit Gleichaltrigen besucht sie dort das Arts Camp und tut, was sie am liebsten macht und am besten kann: schreiben, schreiben, schreiben. Doch ihr siebter Sommer auf der exotischen Insel beginnt diesmal unter ganz anderen Vorzeichen. Erst erhält Allie die niederschmetternde Nachricht, dass sie adoptiert wurde, und dann wird ihr auf der Überfahrt auch noch zugeflüstert, dass dieser Sommer alles in ihrem Leben verändern wird – und das ausgerechnet von dem mysteriösen neuen Jungen im Camp. Schon bald stellt sich heraus, dass alle etwas wissen, was Allie nie erzählt wurde, und dass dieses Geheimnis nicht wenig mit ihrem außergewöhnlichen Schreibtalent zu tun hat…

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
Marie Menke wurde 1997 geboren, wuchs in einer Kleinstadt in NRW auf und machte nach ihrem Abitur einen einjährigen Abstecher in Spaniens Hauptstadt Madrid. Wenn sie gerade nicht beim Schreiben von Jugendromanen oder für Online-Magazine und Lokalzeitungen ihrer Kreativität freien Lauf lässt, zählen das Tanzen von Ballett bis Hip Hop und das Reisen zu ihren größten Leidenschaften.

[Fragen und Antworten] 11 Fragen & 11 Antworten


Eigentlich mag ich es nicht. Das Getagt werden. Es ist Aufwand. Vor allem das taggen der anderen Blogger, die unter 300 Followern sind.
Aber dennoch habe ich zugestimmt, dass mich die liebe Jasmin von BookDreams4Everyone in einem Beitrag tagt. Eigentlich für den liebsten Award. Doch diesen Award zu sammeln ist ja nicht unbedingt das meine.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...