[Blogtour] Halloween Special Papierverzierer Verlag: The Wild Hunt von M. H. Steinmetz



Der Papierverzierer Verlag stimmt euch mit einem ganz besonderem Halloween Special auf das gruselige Fest des Jahres ein!
Nicht nur, dass ihr ein paar Bücher vorgestellt bekommt, welche ihr rund um die dunkle Jahreszeit lesen könnt, nein, ihr könnt auch in einem großen Kostümwettbewerb ein paar schöne Preise abstauben!

[Rezension] Spannend, gruslig und einnehmend: The Wild Hunt von M. H. Steinmetz

The Wild Hunt beim Papierverzierer Verlag

PRODUKTDETAILS:

Titel: The Wild Hunt
Reihe: -
Autor: M. H. Steinmetz
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Dark Fantasy im Horrorbereich
Herausgeber: Papierverzierer Verlag
Erscheinungstermin: 12. Oktober 2016
ISBN: 978-3-9596-2319-3
Format: eBook
Seitenzahl: 222 Seiten
Preis: EUR 2,99

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Ein Serienkiller treibt in Louisiana sein Unwesen. Er überfällt Reisende und verschleppt sie in das Sumpfland des Atchafalaya Wildlife Refuge.
Als Sues Familie in die Fänge des Killers gerät, muss sie mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wird. Sie selbst kann in ihrer Not gerade noch in die Sümpfe entkommen.
Die Jagd auf den Serienkiller beginnt, dessen Morde mit einer Blutfehde zusammenhängen, die bis in die Zeit der amerikanischen Revolution zurückreicht.
Doch in den Sümpfen lauert noch etwas weitaus Gefährlicheres als der Killer. Es ist kompromisslos, tödlich und absolut böse!

Der Verlag über das Buch:
-

Über den Autor:
M. H. Steinmetz, Jahrgang 1965, lebt im schönen Rheinland-Pfalz und verdient sein täglich Brot als Programmierer. Indirekt hat er seinem Beruf den Weg zur Feder zu verdanken. Lange Flüge und Auslandsreisen haben nicht nur seine sowieso schon rege Fantasie beflügelt, im Flugzeugsitz und in Hotelzimmern gab es zudem viel ungestörte Zeit, um seine Geschichten voranzutreiben.

[Rezension] Eindrücklich, bildgewaltig und außergewöhnlich: Bestimmt wird alles gut von Kirsten Boie und Jan Birck

Bestimmt wird alles gut bei Klett Kinderbuch

PRODUKTDETAILS:

Titel: Bestimmt wird alles gut
Reihe: -
Autor: Kirsten Boie
Illustrator: Jan Birck
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch
Übersetzung ins Arabische: Mahmoud Hassanein
Gelesene Sprache: Deutsch
Genre: Realistisches Kinderbuch
Empfohlene Altersangabe: Ab 6 Jahre
Herausgeber: Klett Kinderbuch Verlag (ein Unternehmen der Klett-Gruppe)
Erscheinungstermin: 22. Januar 2016
ISBN: 978-3-95470-134-6
Format: Hardcover
Preis: EUR 9,95

PRODUKTINFORMATIONEN:

Kurzbeschreibung:
Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland – das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter. Auch von einer schimpfenden Frau im Zug und einem freundlichen Schaffner. Und von Emma, die in der neuen Schule Rahafs Freundin wird.

Der Verlag über das Buch:
Wir bringen diese bewegende Geschichte zweisprachig heraus, damit viele Flüchtlingskinder sie in ihrer Sprache lesen können. Außerdem hilft ein kleiner Sprachführer im Anhang beim Deutsch- und Arabisch-Lernen. Jan Bircks Bilder begleiten den knappen Text auf eindrückliche und warmherzige Weise.
Ein schweres und brisantes Thema, eine wohltuende Geschichte, ein schönes Buch.

Über den Autor:
Kirsten Boie, Jahrgang 1950, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sie lebt bei Hamburg.

Über den Illustrator:
Jan Birck, Jahrgang 1963, ist Illustrator, Trickfilmkünstler und Cartoonist und illustrierte zahlreiche preisgekrönte Kinder- und Jugendbücher. Von ihm stammen die bekannten Bilder zu den „Wilden Fußballkerlen“, er zeigt aber mit diesem Buch, dass er auch ganz anders kann. Jan Birck lebt mit seiner Familie in München. 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...