Gewinnspiel zum Welttag des Buches


Es ist so weit! Heute ist Welttag des Buches & wie schon angekündigt, geht ab heute die große Blogger-Aktion in die Startlöcher.

Was gibt es bei ZeilenSprung - Literatur erleben zu gewinnen?
Mythica 1 - Göttin der Liebe von P.C. Cast (Deutsche Erstausgabe, Fischer Taschenbuch Verlag, ISBN 978-3-596-19287-5)

Wie kann ich mitmachen?
Natürlich ist es jeden gestattet mit zu machen, aber mich würde interessieren, welche Erinnerungen & Gedanken euch mit eurem Lieblingsbuch verbinden. 

Bis wann läuft die ganze Aktion Blogger schenken Lesefreude?
Die Aktion zum Welttag des Buches beginnt am 23.04.2013 und endet am 30.04.2013.


Die Geschichte hinter dem zu verschenkenden Buch

Nun denn, hinter meinem Buch steckt eine schöne Geschichte. Am Welttag des Buches 2012, in meiner Ausbildung in einer Sortimentsbücherei bekam ich ein schönes Geschenk von meiner Chefin. Sie meinte, dass ich auch einmal für meine Arbeit belohnt werden müsste und da der Verlag einige Bücher zum Verschenken geschickt hatte, blieb 'Mythica 1 - Göttin der Liebe' fast schon alleine in seiner Bücherkiste. Das Cover sprach mich sofort an, auch der fantastische Schreibstiel von P.C. Cast ließ mich schnell in die witzige Reihe der Göttinenbücher eintauchen (ihr Stiel ist weit aus besser, als den ihrer Tochter - mit diesem kann ich mich wirklich nicht anfreunden). Und jetzt möchte ich einem von euch dieses (wortwörtlich zu nehmende) göttliche Buch anvertrauen, auf das ihr selber in dieses Buch gesaugt werdet.


Und jetzt seid ihr dran! Was verbindet ihr mit eurem Lieblingsbuch? Ist es ein Gefühl? Ein Geruch oder Geschmack? Eine Erinnerung? Dann lasst es mich wissen.

Und hier findet ihr die Teilnehmerliste für die ganze Aktion!

Kommentare:

erlesenebuecher hat gesagt…

Gerne würde ich dein ausgewähltes Buch gewinnen.

Ich habe ja mehrere Lieblingsbücher. Aber z.B. liebe ich die Astrid-Lindgren-Bücher und verbinde damit viele Erinnerungen an meine Kindheit.

Liebe Grüße

Caitlyn Graves hat gesagt…

Meine Lieblingsbücher verbinde ich mit dem Gefühl "angekommen sein" :)

Ich kann es schwer erklären,aber wenn ich lese, dann immer nur, wenn ich die Ruhe dafür habe absolut in die Welt einzutauchen.

Christine Frank hat gesagt…

Hallo,
ich habe mehrere Bücher, die mich nachhaltig beeindruckt haben: "Der kleine Prinz", "Friedhof der Kuscheltiere", "Die Schriften von Accra", alle historischen Romane von Sabine Weigand. Das waren solche Bücher, die mich auch nach dem Lesen noch lange beschäftig haben und die ich auch mehr als einmal lesen wollte und will...
LG
Christine
christinefrank@badaboum.de

Celine Frübis hat gesagt…

Ich würde das Buch auch sehr gerne gewinnen :)
Ich verbinde mein Lieblingsbuch mit meiner besten Freundin, denn wir haben es uns zusammen gekauft. UNd damit auch mit einem Wohlfühl-Feeling, dem GEfühl Zuhause zu sein und den Geschmack und Geruch von Kaubonbons :)
LG
Celine
cellemaeuschen@web.de

Juli´s Lese Ecke hat gesagt…

Ich mache gerne mit. Mythica ist so ein Must have für Fanatsy freunde denke ich. An meinem lieblingsbuch hängt eine Phase von mir die ein schwarzes Loch war und alles beschissen. Das Buch hat mich herausgerissen und das war wirklich schön.

Email: wagnerjulia95@yahoo.de

liebe Grüße

juli

Anonym hat gesagt…

Ich hab so viele Lieblingsbücher. Sehr verschiedene aber alle haben gemeinsam, dass es Lieblingsbücher wurden, weil ich in ihnen versinken konnte und die Welt um mich für einen Lesemoment vergaß!

LG
Nina


ninchen26@googlemail.com

Chimiko hat gesagt…

Mein Lieblingsbuch ist ja "Perlmanns Schweigen", aber ich verbinde jetzt kein Gefühl oder ähnliches damit. Ich bin nur von der Sprachgewalt fasziniert. Außerdem ist es eine Überraschungstüte: Jedes Mal, wenn ich es wieder lese, entdecke ich Neues.

Viele Grüße
Chimiko

chimikochan[at]hotmail.de

Ines hat gesagt…

So ein wirkliches Lieblingsbuch habe ich nicht, da ich auch ganz verschiedene Genre lese. Fantasy, History, Thriller, je nach Laune und Stimmung.

Babs hat gesagt…

Hallo,

Mit meinen Lieblingsbüchern verbinde ich viele schöne Stunden und auch Momente in denen sie mich alleine durch das Entführen in andere Welten aus dem Alltag und schlechten Situationen wieder heraus gerissen haben, die mich dann doch weit mehr berührt und fertig gemacht hätten, als sie es wert waren. Und ich würde mich sehr über einen Göttlichen Gewinn freuen!

Liebe Grüße Babs

Meine Mailadresse ist ayudream00@googlemail.com

Anonym hat gesagt…

hallo, erstmal ein großes lob! tolle aktion! :) mein schönstes erlebnis verbunden mit einem buch ist letzen sommer passiert. ich war mit meinem hund im auslaufgebiet spazieren. ich saß dann irgendwann auf einer bank und dann setzte sich eine frau zu mir, die ihre hündchen spielen ließ, während sie zwei bücher herausholte und mir eins davon zum lesen gab. Es war "die bücherdiebin". Sie hat mir das Buch zwar nicht geschenkt, aber es war so nett und zuvorkommend, dass ich jetzt auch immer zwei bücher dabei habe, wenn ich unterwegs bin :) liebe grüße - Aleks

Sabrina Reiter hat gesagt…

Ohje also das wird etwas lang....

In meiner früheren Kindheit war lesen für mich ziemlich uninteressant, bis zum Oktober 2000.

Mein Papa und ich machten Urlaub in Italien, meine Mama konnte wegen der Arbeit leider nicht mitfahren.

Auf der Fahrt nach Italien hörten wir im Auto Radio, dort wurde ausgiebig berichtet, das der neue Harry Potter und der Feuerkelch erschienen sei.

Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch nie etwas von Harry Potter gehört. Im Radio wurde die Geschichte kurz dargelegt und mein Interesse stieg. Während der Fahrt malte ich es mich aus wie es wohl sei, eine Hexe zu sein und in einer Zauberschule zu leben. Ich beschloss sobald ich wieder in Deutschland sei mir dieses Buch zu kaufen.




In Italien entdeckte ich in einem Souvenir-Shop eine Hexe auf einem Besen, die musste ich unbedingt haben, ich habe meinen Papa solange angebettelt bis er mir die Hexe kaufte. (Eine weitere Leidenschaft wurde geboren... dazu später auf Wunsch mehr)






Später fuhren wir in ein Dorf namens Triora indem früher Hexen gelebt haben sollen und in der späteren Zeit des Dorfes auch auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden seien.
Die Geschichte des Dorfes war sehr interessant und mystisch, es gab sogar ein Hexenmuseum was mich sofort in seinen Bann zog.

Wir liefen ein wenig durch die Altstadt die teilweise nicht mehr bewohnt und sehr zerfallen war, als ein plötzlicher Nebelaufzog und die Stadt in dumpfes Licht tauchte. Ich war völlig hingerissen und lief mit klopfenden Herzen durch die engen Gassen. Meine Fantasie malte sich die zauberhaftesten Szenen mit Hexen und Zauberern aus, die durch diese Stadt streiften.




3 Jahre später besuchte ich dieses Dorf noch einmal, leider war der Zauber des ersten Besuches etwas verflogen, da strahlender Sonnenschein herrschte und die Stadt somit wie jede andere aussah, zudem hatte das Hexenmuseum geschlossen was meiner Stimmung ziemlich zusetzte. Ich kaufte mir dort im Übrigen wieder eine Hexe im Souvenirladen. War ja klar.




Als ich 2000 wieder heim fuhr kaufte ich mir Harry Potter und der Stein der Weisen und meine Leseleidenschaft nahm seinen Anfang. Harry Potter zählt bis heute zu meinem absoluten Lieblingsbuch und ich habe bis jetzt noch kein Buch gefunden, was dieser Welt das Wasser reichen könnte.

sabse-r[at]web.de

Sylvia hat gesagt…

Ich würde sehr, sehr gerne mal etwas von Cast ausserhalb der HON - Bücher ausprobieren und deswegen möchte ich bei Deiner Verlosung mitmachen.

Was ich mit meinem Lieblingsbuch verbinde ? Ich könnte gar nicht wirklich sagen was DAS Lieblingsbuch ist, deswegen ist es schwer was dazu zu sagen. Aber dafür kann ich Dir erzählen was ich mit meinem ersten Lieblinsgbuch als Kind viel verbinde : Ich habe die "Der kleine Vampir" - Reihe heiß und innig geliebt und damit verbinde ich die damalige Fernseherie, ewige Lesezeiten, die alte Bücherrei,...eben ganz viele tolle Kindheitserinnerungen ! Und eine lustige Lesung als ich schon längst aus dem Alter raus war, aber unbedingt "die Heldin meiner Kindheit" Angela Sommer - Bodenburg treffen wollte - und die Lesung tatsächlich weniger aus Kindern als aus Leuten in meinem Alter bestand, weil so viele so tolle Erinnerungen mit dem kleinen Vampir verbanden. :-)

LG,
Sylvia

blog at jeejee.net

Sarah B. hat gesagt…

Mein Lieblingsbuch? Uff das ist schwierig, dort gibt es zu viele... Aber mit meinen Lieblingsbüchern verbinde ich ein eintauchen in eine andere Welt, sodass ich durch nichts gestört werde. Selbst wenn man versucht mit mir zu reden, bekomme ich nichts mit und das sollte bei einem guten Buch der Fall sein!
LG Sarah
ixxini@gmx.de

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ein bestimmtes Liblingsbuch das über alle anderen erhaben ist habe ich leider noch nicht gefunden. Daher leider etwas allgemeiner das beflügeln der Fantasy weiterspinnen der Geschichte und vor allem das Miterleben von so vielen möglichen unmöglichkeiten ;)

Viele Grüße

Mara

mara_otto@gmx.de

Isa hat gesagt…

Oh, da würde ich auch sehr gerne gewinnen.
Ein Lieblingsbuch auszuwählen fällt mir sehr, sehr schwer. Dafür gibt es zu viele. Eins, was ich sehr gerne mag, weil es mich an die Hunde in unserer Familie erinnert, ist "Marley und ich". Selten so viel gelacht und geweint.
Viele Grüße
Isa

Saturnia hat gesagt…

Schön, dass ich auf diesen Blog gestoßen bin. Dankeschön für die Möglichkeit, einen neuen Schmöker eventuell bald sein Eigen nennen zu dürfen <3 saturnia-julie@web.de Manuela Juliette Braatz

Jenny Ma hat gesagt…

Sehr gern mache ich mit und springe in den Lostopf.
Mit meinem Lieblingsbuch "Der Medicus" verbinde ich einen heißen Sommer, den ich leider im Krankenhaus verbracht habe. Das Buch habe ich verschlungen, und danach habe ich mich informiert übder die Orte und über die Zeit in der das Buch spielt.

Auch heute lese ich es ab und zu, es verliert für mich nichts von seiner fesselnden Wirkung.

Lg, Jenny

fruchtzwergbanane@hotmail.de

Ines Caranaubahx hat gesagt…

Würde gerne mitmachen! :)

Also ich verbinde eigentlich keine Erinnerungen mit meinen Büchern - ich liebe sie einfach ;) :)
Würde mich auf jeden fall rieesig freuen wenn ich es gewinne! Außerdem: toller Blog! :) *o*

inesxmaliasbeautifuul@hotmail.de

Sonja H. hat gesagt…

Ein Lieblings buch auszuwählen ist immer sehr schwer. Das Buch, das mich afjedenfall zuletzt tief beiendruckt hat, war "Der Junge im gestreiften Pyjama", ich finde es einfach faszinierend, wie der Junge Bruno, die ganze Zeit des Nationalsozialismus als Kind miterlebt. ich glaube, dass dieses Buch schon Chancen hat mein Lieblingsbuch zu werden.

Liebe Grüße
Sonja

Bücherparadies hat gesagt…

Huhu,
ich habe kein absolutes Lieblingsbuch,mag Dystopien aber gerne :))
LG Lisa

Goldlöckchen hat gesagt…

Hey :)
Hah, bin gerade auf deinen Blog gestoßen.
Naja bis jetzt fühlt ich mich hier ja ganz wohl.
Ich glaube ich trage mich gleichmal als Leserin ein.

Hmm, was ich mit meinem Lieblingsbuch verbinde. Also die Chroniken der Unterwelt ist meine Lieblingsreihe und hat damit meine Lieblingsbücher. Also es ist für mich einfach sowas wie ein Gedanke. Wenn ich mich in die Geschichte hinein denke, bekomme ich einfach ein fettes Grinsen im Gesicht.

So jetzt würde ich aber gerne in den Lostopf wandern.

Liebe Grüße Niz :)

biszurletztenseite hat gesagt…

Mein Lieblingsbuch ist Hallo Mister Gott hier spricht Anna und für mich hat dieses Buch mehr wert als die Bibel.
Anna ist in meinen Augen ein Engel und ihre Philosophie ergibt für mich einfach nur Sinn.Sie hat mir die Welt erklärt und ich habe jedes Mal wenn ich das Buch lese ganz kurz das Gefühl das alles in der Welt einen Sinn ergibt.
Ich würde mich freuen das Buch gewinnen zu dürfen!
LG aenn biszurletztenseite@hotmail.de

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich versuch mal mein Glück :)
Was ich mit meinem Lieblingsbuch verbinde?... Dafür müsste ich erst mal nur EIN Lieblingsbuch haben... Ich nenne hier mal die Harry Potter Reihe weil ich mit ihr aufgewachsen bin :)
LG
Katharina
kathy.91@gmx.de

Alisia hat gesagt…

Hey :)

also mit meinem Lieblingsbuch verbinde ich... hm... ich hab zwei deswegen ist es schwer... ich kann jedes mal beide lesen wann immer ich einfach lust hab oder keine ahnung hab was ich lesen soll. Es wird nicht langweilig und ich verbinde damit: Liebe ♥
xD

Ich hoffe das langt als antwort :)

Liebe Grüße

Alisia

alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

Jarmila Kesseler hat gesagt…

Ich habe ein Loriot Buch mit Wum & Wendelin, welches mich an meine Kindheit, als wir zuhause immer "Der große Preis" schauten, erinnert und mich wehmütig daran denken lässt, wie schnell doch die Zeit vergeht.

jarmila_kesseler@yahoo.de

irina hat gesagt…

Hallo, folge Deinem Blog unter dem Namen Irina
Ich habe viele Lieblingsbücher bzw. es ändert sich immer das ich phasen habe da lese ich Thriller und ein paar tage sind es Romane oder Mystery. Eine tolle Aktion,

LG Irina

Unknown hat gesagt…

Bücher haben mich offener für die Welt der Fantasie gemacht! Wenn ich ein Buch lese, kann ich in diese neue faszinierende Welt abtauchen und alles um mich rum vergessen. Ich habe kein bestimmtes Lieblingsbuch, sondern lese sehr gerne Fantasy Romane
LG
Ute
puerdm@googlemail.com

Katja hat gesagt…

Welche Erinnerungen verbinden mich mit meinem Lieblingsbuch...
Eigentlich:
Mit meiner besten Freundin!

Denn das Lieblingsbuch, welches ich habe (leider mainstream - Panem ;) )
habe ich von ihr ausgeliehen bekommen - alle drei Bänder... und danach sogar geschenkt bekommen!
Ich LIEBE diese Bücher und ich 'liebe' meine beste Freundin.
Sie ist einfach die beste und unterstützt mich einfach in allem!

Daher verbinde ich diese Bücher Trilogie nur mit positiven Gedanken und Gefühlen :)

Ganz liebe Grüße
Katja

katja.wiebe@googlemail.com

Claro de luna hat gesagt…

Lieblingsbuch ist eine schwierige Frage, ich könne jetzt Kirschroter Sommer sagen, aber es ist nicht das Einzige. Zu den vielen Bücher gehören auch City of Death, Plötzlich Fee uvm.
Ein Lieblingsbuch bekommt eine volle Punktzahl bei der Bewertung. Und dies bekommt es nur, wenn es mir absolut gefällt und ich in die Welt eintauchen kann.

abraxandria hat gesagt…

huhu! :)
ich möchte auch gern mitmachen! :)
mein lieblingsbuch ist der herr der ringe. was ich damit verbinde, sind die erinnerungen an mein jugendzimmer, das filmplakat über dem bett, der duft von räucherstäbchen, eine kanne leckerer tee, kerzenlicht, kuschelige leseecke auf dem fussboden... und ein tiefes eintauchen in eine andere, in eine magische welt. was habe ich diese reise mit gandalf und den hobbit genossen!!!
dir eine schöne lesezeit und einen ebenso schönen welttag des buches!
liebe grüsse,
abraxandria

Anonym hat gesagt…

Ich lese gerne Lumen vn Christoph Marzi. Damit verbinde ich einen gemütlichen Winterabend bei meinen Eltern. Ich habe mich Stunden in dem Buch verloren und war voll in der Geschichte drin. Mit ner schönen Tasse Tee und Schoki. :-) hach, war as schön :-)

Meine Mailadresse: isabelle.wendler@ewetel.net

Anonym hat gesagt…

Mein Liebingsbuch ist beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult.

Genauere Erinnerungen dazu, wieso es mein Lieblingsbuch ist, wüsst ich zwar tiefgehendere keine... vermutlich weil es das erste Buch ist wo ich, egal wie oft ich es lese, rotz und wasser heule :-)

Lg Tilly
littletilly89@gmail.com

Sarah Rawrpunx hat gesagt…

Hallo, neu Followerin meldet sich nun auch zu Wort :o)

Meine Lieblingsbücher stammen aus der Feder von Anne Rice, die Chronik der Vampire hat mich durch meine Jugend begleitet - und ich bin jedesmal in die Welt von Lestat und Co abgetaucht..

LG Sarah
PS: Auf meinem Blog findest du auch ein Gewinnspiel - vielleicht magst du ja mitmachen?
rawrpunx.blogspot.co.at

Tyler Lehane hat gesagt…

Hallo,

die Frage zum Gewinnspiel finde ich sehr interessant.
Was mich mit meinem Lieblingsbuch verbindet, ist Freundschaft und ein sehr positives Lebensgefühl. Eine Freundin hat mir damals besagtes Buch geliehen. Im Handel war es gar nicht mehr erhältlich. Na ja, eigentlich handelte es sich um eine Trilogie, die nicht mehr aufgelegt wurde und vergriffen war.
Ich war von den Büchern restauf begeistert und sie haben mich so geprägt, dass sie mein Leben positiv geändert haben.
Ich habe dann alles daran gesetzt, mir die Bücher auch zu besorgen - eins der Exemplare hat dabei fast 60,- DM gekostet, doch das war es mir wirklich wert.

Ich nehme im übrigen auch an der Aktion teil.
Vielleicht magst Du ja mal reinsehen, sofern Du das noch nicht hast.

Liebe Grüße,
Ty

E-Mail: bjsinterception[at]googlemail.com
Blog: http://tylers-chamber-of-books.blogspot.de/

Micha hat gesagt…

Hallo,

ich würde auch gerne mitmachen. So richtige Lieblingsbücher habe ich nicht. Aber trotzdem eine tolle Erinnerung: Nach der Geburt meiner Tochter hat mir meine Mama die Twilight Bücher in die Hand gedrückt und die habe ich dann in einen rutsch gelesen (und auch der Tochter vorgelesen). Das werde ich nie vergessen! =)

Glg
Micha

Blackwood hat gesagt…

Hallo und danke für die Aktion!
Gerne würde ich dein Buch "Mythica" gewinnen wollen.
Danke und liebe Grüße!

julia roth hat gesagt…

Hallo.
Ich liebe Fantasy Bücher ♥
Meine liebste Reihe ist Die Elfen von Bernhard Hennen.
Den 1. Band habe ich gelesen, als ich mit meiner kleinen Maus Schwanger war, und danach folgten die anderen.
Eine meiner aller schönsten Buch erinnerungen ♥♥♥

Würde mich riiiiiiesig über dieses tolle Exemplar freuen.
Es hört sich suuuuuper spannend an!

Alles Liebe,
Julia
majuleha@gmail.com

Sinkana K hat gesagt…

Hallo

meine Lieblingsbücher sind "Du oder das ganze Leben" und "Die Tiefen deines Herzens". Mit dem ersten Buch verbinde ich immer das Lied "My Heart skips a Beat" von Olly Murs. Warum weiß ich eigentlich nicht, aber es ist so. Und mit "Die Tiefen deines Herzens" verbinde ich eine Zeit mit einer guten Freundin, weil wir ewig darüber gerdet haben.

Auf Mythica 1 - Göttin der Liebe bin ich auch schon sehr gespannt, weshalb ich gerne in den Lostopf hüpfe und mein Glück versuche.

Vielen Dank für das Gewinnspiel und viele Grüße

Sandra7 hat gesagt…

Hi,

mit meinem Lieblingsbuch verbinde ich wunderbare Lesestunden. :)

lg
Sandra
sandra-mueller71@web.de

~Anna~ hat gesagt…

mein lieblingsbuch ist "briefe für emily" von camron wright
es hat mir über den Tod von meinem Papa hinweggeholfen :)

LG
Anna
tenshi.warui@arcor.de

GirlWithTheBooks hat gesagt…

AHH*-* Da muss ich doch unbedingt mitmachen *-*

Ich verbinde mit dem Buch "Bevor ich sterbe" etwas denn.. dieses Buch hat mich so berührt und hat mir Freude am Lesen gemacht , weiter zu lesen und einfach in Welten ein zu tauchen.. seit dem bin ich ein.. Bucher JUNKIE ^^

LG Jenny

Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest.. dort läuft bald auch ein Gewinnspiel:)

http://jemasija8.blogspot.de/

Theresi . hat gesagt…

mit meinem lieblignsbuch verbinde ich sonnige nachmittage mit einer decke auf dem balkon :)

rethesa-mueller@web.de

Lisa hat gesagt…

Mit meinen Lieblingsbüchern verbinde ich, dass ich mit ihnen schöne Lesestunden verbracht habe und in eine andere Welt eintauchen konnte.

LG, Lisa
leseratte_17@live.at

Pappmonster hat gesagt…

Hallo,

ich möchte explizit sagen, dass ich NICHT mitmachen möchte! Ich will nur sagen, dass ich selber diese Reihe angefangen habe und sie liebe! Also Leute, viel Glück und viel Spaß beim Lesen!

VG,
Frederike

Jasmin hat gesagt…

Hallo,
Eins meiner Lieblingsbücher ist "Relic" von Preston und Child. Ich habe dieses Buch immer auf dem Hin - und Rückweg von der Universität im Zug gelesen. Mich erinnert es daher an Entspannung vor und nach einem anstrengenden Tag :)
Liebe Grüße

(flashgirl_jasmin@web.de)

Mara hat gesagt…

Grüß dich,

was ich an meinen büchern am moisten schätze ist das alles ist möglich prinzip und versuch dieses literarischen gedanken auch in mein leben zu übertragen - geht nicht gibts nicht einfach mehr energie reinstecken und irgendwann funktoniert es schon bloss nicht aufgeben das ist das wichtiges egal ob es um das erlernen einer neuen fähigkeit, die liebe oder einfach nur seine arbeit machen geht.

Viele Grüße

Mara O.

(mara_otto@gmx.de)

Annegret hat gesagt…

Meine Lieblingsbücher sind Bücher über Sherlock Holmes, sei es nun Original-Geschichten von Arthur Conan Doyle oder andere Autoren (Young Sherlock Holmes, Baker Street Boys ...)

LG
Annegret
ypsilon583[at]gmail[punkt]com

Sonja H. hat gesagt…

So, da versuch ich doch auch mal mein Glück.
Ich habe schon die House of Night Reihe von P.C. Cast und ihrer Tocheter gelesen und es hat mir echt gut gefallen, da geht es ja auch zum Teil um Götter, deshalb denke ich, das mir dieses Buch sehr gut gefallen wird.
Ich habe eigentlich nicht so wirklich eine Lieblingsbuch, aber "Der Junge im gestreiften Pyjama" hat es mir echt angetan. ich finde es einfach unglaublich wie ein unschuldiges Kind, dass von nichts weiß, zufällig in ein Konzentrationslager kommt, und das weil es seine Eltern ihm eigentlich verboten haben, dort hinzugehen. Es ist eine echt tiefgehende Geschichte. Erreichen kannst du mich über meine E-Mailadresse: nnamfohajnos@web.de

Liebe Grüße
Sonja

Lilly hat gesagt…

Hallo, ich bin ein großer Fan von P.C. Cast deshalb würde ich gerne mal mein Glück versuchen ^^
Mit meinen Lieblingsbüchern verbinde ich immer wieder in fremde aber wunderschöne Welten einzutauchen und darin völlig zu versinken. Ich würde mich freuen zu Gewinnen.
Liebe Grüße, Lilly (meine Email: lilly.mail.fun@googlemail.com )

Julia liest hat gesagt…

Hallo,
ich würde gerne mitmachen.
Mein Lieblingsbuch ist "Mina" von David Almond und hat mich lange nachdem ich es beendet habe noch zum Nachdenken gebracht.
Liebe Grüße,
Julia
julia-schwarz167@web.de

Shaldrim hat gesagt…

Huhu,

sehr gerne mache ich bei Deiner Verlosung mit und würde mich riesig freuen falls ich der glückliche Gewinner wäre.

Mein Lieblingsbuch ist seit eh und je der kleine Hobbit. Und das Buch ist immer mit sehr schönen Erinnerungen verbunden, den zuerst gelesen habe ich es bei meinen Großeltern als sie noch lebten...

Liebe Grüße
Matthias

Yukilein hat gesagt…

Die besten gedanken verbinde ich wohl mit meinen Libelingsbüchern aus Kindertagen, wenn meine verstorbene Oma mir abends im Bett vorgelesen hat.

LG
Yvonne
Miyuki1985@live.de

Nina hat gesagt…

Mich verbindet mit meinem Lieblingsbuch ein schöner Sommertag, obwohl es im Winter spielt. <3

LG Nina
flying_away@live.de

Svenja T. hat gesagt…

Was ich mit meinem Libelingsbuch verbinde?
Oh das ist schwierig, es erinnert mich an eine schöne Zeit die ich mit dem Buch hat, es kommen mir sofort schöne Passagen hochgeschossen so wie Szenen, die mich tief berührt haben. :)
Aber am meisten spüre ich das Gefühl von Glück, dieses Buch hat mir Glück pur geschenkt und dann kommen all die Weisheiten auf die mir dieses Buch mit auf den Weg gegeben hat. :)

Es handelt sich bei dem Buch im übrigen um Wer Schatten küsst. :)

Liebe Grüße
Svenja
thebookthief_@hotmail.de

Tortenfan1234567 hat gesagt…

Hey,

also mit Büchern verbinde ich Entspannen und mal abschalten. Auch wenn das viele nicht verstehen. ''Du liest BÜCHER????!!!! Mit richtigen Wörtern?!?!?!'' Ich: OMG neeeeiiiiinn natürlich nicht wie konnte ich nur *sarkasmus*
:D

LG
Elena
(einbuchblog@gmail.com)

Greta Z. hat gesagt…

Hi,
Ich habe noch nie etwas von P.C. Cast gelesen *schäm* und das will ich jetzt ändern :)

Mit meinem aktuellen Lieblingsroman verbinde ich ein tolles Wochenende unter einer heißen Sonne!! (Wo ist sie nur?)

Grüße,
Greta
(gret[at]hotmail.de)

Scaramouche hat gesagt…

Hallo =)

Puuuhh, ziemlich schwer, sich da auf ein Buch festzulegen. Wenn ich das beste Buch dieses Jahres für mich herauspicke, dann ist es wohl Von wegen Liebe von Kody Keplinger. Die Autorin hat das Buch als Siebzehnjährige geschrieben, über die Liebe und darüber, mit sich und seinem Körper zufrieden zu sein. Mich hat es einfach nur verzaubert.

Liebe Grüße,
Janina

scaramouche89@gmx.net

Desperate Book Wife hat gesagt…

Ahhh das Buch steht auch auf meiner Wunschliste,ich würde es soooo gerne lesen wollen. Mein Lieblingsbuch ist Der Wunschzettel von Alexandra Potter und damit verbinde ich egal wie wann und wo Träume und Wünsche könne immer in Erfüllung gehen,man muss nur daran glauben :)

LG Lola
plappamouth@arcor.de

Nachas hat gesagt…

Hey du!
Ich probiere auch mein Glück!
Mir schwirren gerade 2 Lieblingsbücher im Kopf herum, zum einen "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" - dieses Buch hat mir vor mehreren Jahren mal meine Oma geschenkt, es erinnert mich also immer wieder an meine Oma.
Dann noch "Der Goldene Kompass". ich hatte diese Trilogie gelesen, als ich mit einer Freundin ihre Familie in den Masuren besucht hatte.. also erinnert mich diese Trilogie immer an diesen Urlaub und die Menschen, die ich dort kennengelernt habe :)


Lieben Gruß
Natty

nachas@arcor.de

Caitlyn Graves hat gesagt…

caitlyn.graves@web.de

Jasi hat gesagt…

Huhu
Eines meiner Lieblingsbücher in meiner Kindheit war "Der Struwwelpeter", und das sogar noch in altdeutscher Schrift.
Meine Oma hatte mir das auf dem Weihnachtsmarkt gekauft, damals hatte die Stadtbücherei halt auch abends auf, weil Weihnachtsmarkt war.
Sie hat mir daraus vorgelesen und so die altdeutsche Schrift beigebracht.
Und immer, wenn ich heute irgendeo den Struwwelpeter sehe, dann denke ich daran, und freue mich.

Lg Jasi
jasi@kaffeeschluerfer.com

Celina hat gesagt…

Meine Lieblingsbücher sind die Panem-Bände und ich verbinde damit aufregende Lesestunden, aber auch nervenaufreibende und quälende, weil ich so sehr mit meinem Peeta mitgelitten und ihn in mein Herz geschlossen habe. :)
Liebe Grüße, Celina pluviasx(at)freeenet(.)de

Rachel hat gesagt…

Huhu,
ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :)
Mein Lieblingsbuch ist "In meinem Himmel" von Alice Sebold.
Es ist traurig (sodass so ziemlich jeder beim Lesen weinen wird) und wunderschön erzählt zugleich. Ein schwieriges Thema (Vergewaltigung und Ermordung eines jungen Mädchens) in einer ungewöhnlichen Art und Weise erzählt.
LG,
Rachel (buecherwahn@gmx.de)

Anonym hat gesagt…

Mit meinem Lieblingsbuch DIE SÄULEN DER ERDE verbinde ich meine Liebe zu den historischen Romanen, da ich dieses Genre durch diesen Roman für mich entdeckt habe.

LG,
Heidi, die Cappuccino-Mama

Cappuccino-Mama@onlinehome.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...