[Persönlich] 7–Tage–Lesen im April vom 03. April bis 09. April 2015 Part #2 – Der (schon wieder) etwas andere Lesemarathon

7–Tage–Lesen im April bei Facebook & Franzi Bücherseelen auf YouTube

Der längst überfällige Part #2 ist nun etwas, was ich schon längst hätte schreiben müssen, aber bisher im ganzen Trubel vom Osterfest, nicht geschafft habe (so wie Part #3 & #4 xD)

Aber nun, nun stelle ich euch das Buch vor, welches ich gelesen habe (oder eher beendet habe, da einige Besuche bei mir angestanden haben).

Tag #2 ~ Buch Nummer 2 – Stadt in Angst von John Matthews



Keiner tötet wie er. Oder doch?
New York 1891. Eine Prostituierte wird brutal ermordet. Ihre Leiche weist dieselben Verletzungen auf wie die Opfer einer berüchtigten Mordserie in England. Hat der Mörder den Atlantik überquert, um seine Spur zu verwischen? Oder handelt es sich um einen Nachahmungstäter? In der amerikanischen Metropole, die ohnehin mit Bandenkriminalität, Korruption und Verbrechen zu kämpfen hat, geht die Angst um. Der aristokratische englische Kriminalanalytiker Finley Jameson soll den Fall für Scotland Yard vor Ort aufklären. Und er ist zunächst wenig begeistert, als ihm der toughe New Yorker Cop Joseph Argenti zur Seite gestellt wird. Doch trotz aller Bemühungen des ungleichen Ermittlerduos wütet der Mörder weiter – und treibt zudem ein perverses Spiel mit der Polizei ...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...