[Waiting on Wednesday] Was sehnsüchtig erwartet wird...


Heute, um es ein bisschen abwechslungsreich für euch zu schreiben, bekommt ihr ein Waiting on Wednesday!
Waiting on Wednesday ist eine wöchentliche Aktion, welche bei Breaking the Spine gehostet wird. Es geht darum das Buch vorzustellen, auf welches man schon sehnsüchtig wartet.
Und dieses Mal, wie so oft, sehnsüchtig erwartete Bücher aus dem Impress Verlag.

Das Buch erscheint am 07. April 2016 bei Carlsen Impress:


Forbidden Touch. Sieben Sekunden von Kerstin Ruhkieck 

**Schön, schöner, unberührbar…**

Es braucht für einen Menschen nur eine Berührung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte Nähe mit sich bringen könnte. Um die Menschen davor zu schützen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Berührung strengstens überwacht. Die Bevölkerung ist eingeteilt in die drei Ligen der Schönheit, der Kontakt zwischen ihnen verboten. Doch als die junge Novalee aus der durchschnittlichen Liga 2 in die Siedlung der Unverheirateten zieht und auf Graey trifft, ist sie sich der staatlichen Ordnung nicht mehr sicher. Graey ist nicht durchschnittlich, sondern höchst attraktiv. Und sieben Sekunden können unendlich kurz sein…



//Textauszug:
»Okay, Graey, von mir aus. Sag es mir! Sag mir, was du willst!«

Er musterte Novalee einige Augenblicke. Es schien, als könne er sie sehen, sie so sehen, wie sie wirklich war, mit all ihren Fehlern, all ihren Makeln, nicht nur denen an der Oberfläche, sondern auch denen in ihrem Inneren. »Ich möchte Illusion.« Er ging etwas in die Knie, um ihren Blick einzufangen, und Novalee ließ es geschehen. »Ich möchte, dass wir mit der Idee spielen, wie es wäre, wenn wir uns berühren. Was dann passieren würde.«//


Zu diesem Buch habe ich etwas ganz besonderes bekommen! Denn, jetzt löse ich es auf, das Geheimnis um den mysteriösen Brief. Denn, falls ihr es noch nicht herausbekommen habt: Dieser Brief kam von Impress. Zu genau diesem Buch von Kerstin Ruhkieck.
Und auf der Leipziger Buchmesse durfte ich beim Blogger-Lunch mit dabei sein, sodass mir durch die beantworteten Fragen der Mund noch wässriger gemacht wurde.
Ich will dieses Buch.
Und da ich mir heute zum Impress Flashmob - April Neuheiten gleich dieses (und das kommende, welches gleich mit vorstellen werde) Buch vorbestellt habe, warte ich sehnsüchtig auf morgen!



Das Buch erscheint am 07. April 2016 bei Carlsen Impress:

Hope & Despair. Hoffnungsschatten von Carina Mueller

**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**

Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…


//Textauszug:
Im Rückspiegel trafen sich unsere Blicke und kalte, schwarze Augen starrten mir finster entgegen.
Ja, definitiv. Dieser Improba hatte nur ein Ziel, welches er fokussierte: Mich.
Was sollte ich jetzt tun? Wo sollte ich hin?//


Nachdem ich jetzt mehrere SciFi Serien zu diesem Thema geschaut habe (sehr zu empfehlen ist Star-Crossed!), will ich mehr und mehr Bücher dazu lesen ;) Denn, der erste Teil von Obsidian war noch ganz gut, der Rest eher... Nun sagen wir es mal so: Nicht so gut wie der erste Teil.
Deswegen jetzt auf zu Runde Nummer Zwei, von welcher ich erwarte, dass die Serie nicht nach dem ersten Band nachlässt. Und auch dieses Buch landete in meinem Warenkorb! Also, noch ein paar Stunden, dann, dann, ja dann sind diese beiden Bücher auf meiner App fürs Smartphone (hmm, ja, einen eReader habe ich nicht xD Ich lese über diverse Apps auf dem Smartphone).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...